Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Celle Stadt Ab Montag stockt Verkehr in Blumlage
Celle Aus der Stadt Celle Stadt Ab Montag stockt Verkehr in Blumlage
17:05 24.06.2016
Quelle: Stadt Celle
Celle Stadt

Grund sind die Erneuerung der Fahrbahn zwischen Wehlstraße und Sankt-Georg-Garten sowie der Einbau einer Querungshilfe zwischen Sankt-Georg-Garten und Herzog-Ernst-Ring. Die Arbeiten finden unter Vollsperrung in folgenden Schritten statt:

Ab Montag, 27. Juni, bis Sonntag, 17. Juli, wird die Blumlage zwischen St.-Georg-Garten und Herzog-Ernst-Ring für Bord- und Gossensanierungen, Schachtsanierungsarbeiten sowie Asphalt- und Pflasterarbeiten für den gesamten Autoverkehr voll gesperrt.

Vom 18. Juli bis 24. Juli wird die Blumlage stadtauswärts wieder befahrbar sein. Während dieser Zeit werden die Bord- und Gossenanlagen zwischen der Schornsteinfegergasse und dem Herzog-Ernst-Ring in Teilbereichen saniert.

Vom 25. Juli bis 3. August werden die Straßen Blumlage und Im Kreise auf ganzer Länge zwischen der Wehlstraße und dem Sankt-Georg-Garten voll gesperrt. Grund sind hier Fräs- und Asphaltarbeiten.

Vom 4. August bis 31. August werden in den Straßen Blumlage und Im Kreise für kleinflächige Pflasterarbeiten im Geh- und Radwegbereich Wanderbaustellen eingerichtet. Der Durchgangsverkehr kann die Engstellen in beiden Richtungen passieren.

In den genannten Zeiträumen sind die Anliegergrundstücke mit dem Auto nur bedingt und mit zeitlichen Einschränkungen zu erreichen. Zu Fuß ist dies jederzeit möglich. Zwischen dem 27. Juni und dem 24. Juli kann das Wohngebiet Herzog-Ernst-Ring nur aus Richtung Wehlstraße angefahren werden. Vom 25. Juli bis 3. August ist dies wechselseitig aus Richtung Wehlstraße und Sankt-Georg-Garten möglich. Die entsprechenden Umleitungsbeschilderungen werden rechtzeitig eingerichtet.

Auch die CeBus ist von den Sperrungen betroffen. Die Buslinie 14 wird ab Montag als Ringlinie eingerichtet, die ausschließlich die Haltestellen in der Blumlage und dem Herzog-Ernst-Ring bedienen kann. Dabei ist zu beachten, dass die Haltestellen nur einseitig angefahren werden können. Für die Haltestelle Blumläger Kirche wird eine Ersatzhaltestelle am Herzog-Ernst-Ring, gegenüber Eltrofa Deecke, eingerichtet. Ab Hohe Lüchte entfallen alle weiteren Haltestellen. Die Fahrgäste werden gebeten, die Fahrten der Linien 5 und 500 ab Altenceller Schneede und Burgstraße in Anspruch zu nehmen. Über die Linienführung vom 25. Juli bis 3. August wird gesondert berichtet.

Von CZ