Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Celle Stadt Abwechslungsreiches Ferienprogramm für Kinder
Celle Aus der Stadt Celle Stadt Abwechslungsreiches Ferienprogramm für Kinder
17:26 02.11.2010
Von Oliver Gatz
Kreativer Umgang mit Farben: Im Rahmen des Betreuungsprogramms statteten die Jungen und Mädchen dem Unternehmen Hostmann-Steinberg einen Besuch ab. Quelle: Fremdfotos / Texte Eingesandt
Celle Stadt

Ob Werksbesichtigungen von ortsansässigen Firmen, Bastelaktionen, sportliche Aktivitäten oder Ausflüge in Freizeit- und Abenteuerparks: Für alle Interessen und Begabungen der Kinder im Alter von sechs bis zwölf Jahren war etwas dabei.

Seit 2007 bietet die Stadtverwaltung ihren Mitarbeitern eine verlässliche Betreuung der Kinder in den Oster- und Herbstferien für jeweils eine Woche an. Organisiert wird das Programm vom städtischen Familienbüro. Hierbei helfen auch Kontakte über das Celler lokale Bündnis für Familie, den Arbeitskreis familienfreundliches Celle (AFFC).

Seit den Herbstferien 2008 kooperieren die Justizbehörden mit der Stadtverwaltung. Auf diese Weise können die Beschäftigten aus beispielsweise dem Oberlandesgericht ebenfalls Familie und Beruf besser vereinbaren. Gleichzeitig übernehmen dortige Ansprechpartner die Organisation eines Programmtages.

Die Polizei Niedersachsen besitzt seit April 2008 das Zertifikat „audit berufundfamilie“. Die damit ausgezeichnete nachhaltige Familienpolitik setzt die Polizei Celle fort – und hat sich so dem Angebot der Stadtverwaltung in diesen Herbstferien ebenfalls angeschlossen.

Mit der Gestaltung eines Programmtages leistet auch die Polizei bei dieser Zusammenarbeit ihren Beitrag an der Ferienbetreuung. So konnten die Kinder einen aufregenden Tag erleben, der mit Spurensuche und Beweisaufnahme zu einem fingierten Autoaufbruch ausgefüllt war.

Auch im nächsten Jahr wird es das gemeinsame Angebot für die Beschäftigten geben – wieder jeweils eine Woche lang in den Oster- und Herbstferien.