Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Celle Stadt Adasch: "Mende operiert mit falschen Zahlen für Celler Zuschüsse"
Celle Aus der Stadt Celle Stadt Adasch: "Mende operiert mit falschen Zahlen für Celler Zuschüsse"
15:41 16.01.2017
Von Michael Ende
Celle Stadt

Bereits ein grobes Überschlagen der Zahlen würde dies entkräften, so Adasch, der im vergangenen Jahr im Rahmen einer schriftlichen Anfrage die Landesregierung gefragt hatte, wie die landesseitige Unterstützung für den Landkreis Celle in den Jahren 2003 bis 2013 ausgesehen habe. Mende hatte gesagt, dass Rot-Grün 180 Millionen Euro investiert habe. Adasch verweist auf eine Antwort der Landesregierung auf seine Anfrage, in der das Land für die schwarz-gelbe Regierungszeit Investitionen von rund 260 Millionen Euro im Raum Celle ausweist: "Das ist deutlich mehr als 180 Millionen."

„Ob Neubau des Finanzamtes, Schlosssanierung und energetische Sanierung des Landgestütes, Ansiedlung der zwei Landeseinrichtungen Justizprüfungsamt und Gedenkstättenstiftung, die Bahnhofssanierung oder der Bau des Drilling-Forschungssimulators für die Tiefengeothermie – gerade für die Stadt Celle sind unter der CDU-geführten Vorgängerregierung etliche Millionen Euro geflossen.“ Darüber hinaus erfolgte noch unter CDU und FDP der Einstieg in die KMU-Förderung für kleine und mittelständische Betriebe zur Sicherung und Schaffung heimischer Arbeitsplätze, der Einstieg in die Krankenhausförderung, die Programme zum Hochwasserschutz Allerinsel und in weitere Landes-, Bundes-, und EU-Förderprogramme, die unter der rot-grünen Landesregierung lediglich fortgeführt worden seien und von denen die Region Celle bis heute profitiere.

Im Übrigen würden hier Äpfel mit Birnen verglichen, so Adasch: „Langfristige Investitionen in Wirtschaft und Infrastruktur können nicht mit Einmaleffekten, wie beispielsweise den Ausgleichszahlungen des Landes für die Unterbringung, Versorgung und Betreuung von Flüchtlingen, gleichgesetzt werden, die für den Landkreis Celle bis 2018 allein gut 26 Millionen Euro ausmachen.“