Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Celle Stadt An den Break Dancer kommt auf dem Celler Schützenfest nichts heran
Celle Aus der Stadt Celle Stadt An den Break Dancer kommt auf dem Celler Schützenfest nichts heran
20:37 13.07.2018
Von Dagny Siebke
Quelle: Dagny Siebke
Celle Stadt

Eigentlich gelten die Nagetiere als scheu, doch in letzter Zeit häufen sich die Rattensichtungen am Celler Schlosspark. Dass ausgerechnet hier die Tiere mittlerweile auch verstärkt tagsüber auftreten, ist kein Zufall: Ratten tummeln sich gerne dort, wo Menschen ihre Essensreste wegwerfen und Enten oder auch Gänse mit Brot und anderen Nahrungsmitteln füttern. Gerade letzteres ist in der Grünanlage rund ums Schloss täglich zu beobachten.

Christian Link 13.07.2018

Bis zum Sommer sollte der neue Wohnmobilstellplatz fertig sein. Doch auf der Herrenwiese tut sich nichts. „Die Stadt hat noch nicht mal den ersten Spatenstich gesetzt“, erzählt Celal Carut, erster Vorsitzender des SV Dicle. „Im Moment freuen wir uns darüber, dass wir uns noch auf unserem alten Platz für die neue Saison vorbereiten können.“

Dagny Siebke 13.07.2018

In seinem Büro in Köln wartet er auf den Anruf. „Das ist eine alte Tapetenfabrik. Sieht total stilisch aus, ist aber nicht isoliert. Hier sind gefühlte 80 Grad“, sagt Dave Davis. „Da hilft mir meine afrikanische Herkunft auch nicht weiter“, sagt der 45-Jährige lachend. Seine Eltern stammen aus Uganda. Nach ihrer Flucht vor dem Diktator Idi Amin erhielten sie in Deutschland politisches Asyl. Der Comedian ist am Donnerstag, 27. September, zu Gast in der CD-Kaserne. Dort wird er in einem Preview sein neues Programm testen: „Genial verrückt – Nichts reimt sich auf Mensch“.

Jürgen Poestges 13.07.2018