Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Celle Stadt Angeljugend startet in Saison
Celle Aus der Stadt Celle Stadt Angeljugend startet in Saison
15:15 26.05.2015
Das Frühlingsangeln an dem Jugendteich in Osterloh war von den Petrijüngern des Celler Fischereivereins gut besucht. Quelle: Andre Srock
Celle Stadt

Vor dem eigentlichen Angelspaß gab es einige Tipps und Tricks zum Hakenköder und Anmischen des richtigen Lockfutters. Der Nachwuchs konnte unter der fachkundigen Anleitung vom Gewässerwart des FV Celle Matthias Buske, sowie Jugendwart Sascha Jirak einige gute Fänge landen. Die „alten Hasen“ in der Jugend wussten natürlich, wo die ruhigen und tiefen Bereiche im Teich sind, denn die sorgen für richtig gute Fänge, so der Vorsitzende Horst Ahlvers.

Der „Fischereiverein Celle“, hat das Projekt „Jugend angelt – die Natur besser verstehen“ ins Leben gerufen. Das Anliegen ist es, Jugendlichen die Kombination Natur und Angeln näher zu bringen, um auch in Zukunft ein gemeinsames Zusammenleben von Mensch und Tier zu gewährleisten. Sie möchten, dass die Kinder verstehen, wie sich ein Gewässer bildet und welche Voraussetzungen dafür erfüllt sein müssen, warum es Gesetze in der Fischerei gibt und natürlich wie sie dazu beitragen können, Tiere wie den Fisch auch in Zukunft in den Gewässern zu erhalten.

Der Celler Fischereiverein bietet Schnupper- und Angelnachmittage für Interessierte Jugendliche an. Geübt werden einfache Montagen, das Auswerfen der Angeln sowie das sichere Anlanden der Fische. Geräte und Köder werden von dem Verein kostenlos gestellt und sind in ausreichender Anzahl vorhanden.

Von Horst Ahlvers