Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Celle Stadt Auszeichnung für Jugendprojekt des THW
Celle Aus der Stadt Celle Stadt Auszeichnung für Jugendprojekt des THW
18:27 27.12.2013
Das ausgezeichnete Team des - USAR-Projektes. Mit dabei: Der Celler Simon Sosnik (Vierter von links) und der stellvertretende Bundesjugendleiter - Ingo Henke (Zweiter von links). Quelle: Fremdfotos/eingesandt
Celle Stadt

So konnte auch der Celler Simon Sosnik als Teilnehmer des Projektes USAR nach Berlin zur Preisverleihung reisen. Zum „USAR basic training for youngsters“ trafen sich 115 Jugendliche aus sechs Nationen im Rahmen von mehreren zehntägigen Jugendbegegnungen in Niedersachsen. Im Rahmen von verschiedenen Trainingsszenarien wurden sie an die Rettung von Menschen nach einem Erdbeben herangeführt. Höhepunkt der vom THW-Landesverband Bremen und Niedersachsen unterstützten Jugendbegegnung war die Bewältigung eines Übungsszenarios. Dieses Jahr fand das USAR-Training im Lager Hörsten statt. Simon Sosnik, welcher verantwortlich für die deutsch-russische Gruppe war, konnte im international besetzten Trainingsteam den Ernstfall nach einem Erdbeben trainieren. Neben den Hauptorganisatoren war der 17-Jährige als Gruppenleiter stellvertretend zur Preisverleihung nach Berlin eingeladen.

Die internationale Jugendbegegnung USAR wurde in der Kategorie Jugendarbeit mit dem dritten Platz ausgezeichnet. „Das ist Motivation genug, die Vernetzung von Jugendorganisationen des Katastrophenschutzes international weiter voran zu bringen“, erklärte der stellvertretende Bundesjugendleiter Ingo Henke.

Von Stefanie Dettmar