Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Celle Stadt B3-Baustelle in Celle: Autofahrer müssen Geduld mitbringen
Celle Aus der Stadt Celle Stadt B3-Baustelle in Celle: Autofahrer müssen Geduld mitbringen
14:06 20.09.2017
Von Dagny Siebke
Quelle: David Borghoff
Celle Stadt

Die Umleitungsstrecke verläuft über die John-Busch-Straße, Petersburgstraße, Bremer Weg, Groß Hehlener Kirchweg und Lange Straße. Radfahrer können die Baustelle weiterhin passieren und den Radweg auf der gegenüberliegenden Seite in Richtung Celle nutzen.

Die Umleitungsstrecke verläuft über die John-Busch-Straße, Petersburgstraße, Bremer Weg, Groß Hehlener Kirchweg und Lange Straße. Radfahrer können die Baustelle weiterhin passieren. Ihnen steht der Radweg auf der gegenüberliegenden Seite in Richtung Celle zur Verfügung.

Die Sanierungsarbeiten haben auch Auswirkungen auf den Linienbusverkehr der CeBus. Die Umleitungsstrecke der Buslinien 2 und 200 erfolgt in beide Richtungen über Vorwerk und Hohe Wende, die Haltestelle „Groß Hehlen, Zur Alten Schmiede“ entfällt beidseitig.

Der morgendliche Schülerumstieg soll auch während der Baumaßnahmen aufrechterhalten werden. Fahrgäste müssen allerdings mit Verspätungen rechnen. Weiter bittet das Celler Nahverkehrsunternehmen seine Fahrgäste um Verständnis, dass aus zeitlichen Gründen die Haltestellen der Buslinie 3, innerhalb Vorwerks, nicht von den Buslinien 2 und 200 mit bedient werden. Witterungsbedingte Verzögerungen seien möglich. Anschlussbusse würden eventuell nicht erreicht.