Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Celle Stadt Behinderungen im Celler Busverkehr
Celle Aus der Stadt Celle Stadt Behinderungen im Celler Busverkehr
14:39 27.05.2014
Von Michael Ende
Celle Stadt

In der Altenceller Schneede werden bis einschließlich Dienstag, 10. Juni, in zwei Bauabschnitten Asphaltierungsarbeiten vorgenommen, die Auswirkungen auf die Linienführung der Linien 5 und 5-55 haben. Im ersten Bauabschnitt, der die Linie 5 betrifft, können die Haltestellen „Altenceller Schneede“ und „Peterskamp“ nicht bedient werden. Fahrgäste werden gebeten, die Haltestellen „Eilensteg“ und „Leifertshorst“ auf der Linie 5 stadtauswärts oder die Ersatzhaltestelle „Fischerstraße“ in der Burgstraße zu nutzen.Während des zweiten Bauabschnitts, der neben der Linie 5 auch die Linie 5-55 betrifft, können die Haltestelle „Galgenberg“ sowie alle folgenden Haltestellen im Bereich Altenceller Feld und auf der Umleitungsstrecke über Burg aufgrund der Vollsperrung nicht angefahren werden. Die Linienführung der Linien 5 und 5-55 verläuft über die Braunschweiger Heerstraße nach Altencelle und Burg. In der Braunschweiger Heerstraße und der Burger Landstraße werden Ersatzhaltestellen angeboten.Auf der Landesstraße 240 werden ab Montag, 2. Juni, bis voraussichtlich Mittwoch, 9. Juli, Asphaltierungsarbeiten zwischen Sülze und Beckedorf durchgeführt. Dadurch kommt es im Linien- und Schulbusverkehr der Linie 3-25 zu Verspätungen, die auch Auswirkungen auf die Celler Ortsteile Hustedt, Scheuen, Groß Hehlen undHehlentor haben.Da die Arbeiten in mehreren Bauabschnitten vorgenommen werden, könnenzeitweise einzelne Haltestellen nicht angefahren werden. Die Fahrgäste der CeBus werden gebeten, sich rechtzeitig zu informieren und gegebenenfalls eine Ersatz- oder die nächstgelegene Haltestelle zu nutzen.Informationen zu den betroffenen Haltestellen gibt es tagesaktuell bei der CeBus-Hotline unter Telefon 05141/2788864 oder im Internet unter www.cebus-celle.de.