Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Celle Stadt Berge und Meer in Ferien erleben
Celle Aus der Stadt Celle Stadt Berge und Meer in Ferien erleben
17:51 02.02.2015
Celle Stadt

Einen Kontrast zwischen See und Bergen bietet auch in diesem Jahr die Stadtjugendarbeit mit ihren Ferienfreizeiten. Wie die Stadt Celle mitteilt, wird ein Badeurlaub vom 26. Juli bis 9. August angeboten. Dann können Jugendliche im Alter von 11 bis 13 Jahren in Schönhagen ihre Ferien verbringen. 30 Kilometer nördlich von Eckernförde gelegen, bietet die Ferienanlage Sport- und Spielplätze, Grillplatz und Feuerstelle. Tagesausflüge und Radtouren runden das Freizeitangebot ab. Untergebracht werden die Jugendlichen in Sechs- und Acht-Bett-Zimmern. Der Teilnehmerbeitrag liegt bei 300 Euro, auf Antrag ist eine Ermäßigung möglich. Anmeldeschluss ist der 15. Juni.

Alternativ geht es vom 24. Juli bis 5. August nach Österreich. Am Rande des Nationalparks Hohe Tauern gelegen, ist Neukirchen idealer Ausgangspunkt für ausgedehnte Wanderungen und Exkursionen. Das Jugend-Gästehaus Venediger Hof befindet sich in 1200 Metern Höhe inmitten von Bergwiesen im Salzachtal. Auf dem Programm stehen Wanderungen, eine zweitägige Hüttentour, der Besuch einer Sommerrodelbahn, Sport- und Freizeitmöglichkeiten sowie Besichtigungen. Teilnehmen können Jugendliche im Alter von 13 bis 17 Jahren. Untergebracht werden sie in Mehrbett-Zimmern. Der Teilnehmerbeitrag liegt auch hier bei 300 Euro. Die Ermäßigung ist auf Antrag möglich. Anmeldeschluss: 15. Juni.

Nähere Informationen gibt es beim Team der Jugendarbeit der Stadt Celle, Am Französischen Garten 3, Telefon (0 51 41) 12 228.

Von Dagny Rößler