Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Celle Stadt Beste Bankkauffrau im Land kommt von der Sparkasse Celle
Celle Aus der Stadt Celle Stadt Beste Bankkauffrau im Land kommt von der Sparkasse Celle
18:01 07.12.2016
Mit den richtigen Fragen und ihrer sympathischen Art hat Celine Sonnenberg die Prüfungskommission überzeugt. Quelle: Michael Schäfer
Celle Stadt

"Das habe ich noch nicht erlebt", erzählt Sönke Krueger, Leiter der Personalentwicklung, begeistert. Er selbst habe Tränen in den Augen gehabt, als er im Prüfungsausschuss saß und Sonnenbergs mündliche Leistung mitbeurteilen musste. Die Aufgabe: Einen Kunden bei der Baufinanzierung eines Einfamilienhauses beraten. "Celine Sonnenberg hat einfach die richtigen Fragen gestellt, die Berater sonst erst nach 10 oder 20 Jahren Berufserfahrung draufhaben", so Krueger. Dabei hat die Auszubildende das noch nie gemacht, sondern durfte ihren Kollegen dabei nur zuhören. "Es ist erstaunlich, wie sich einige Prüflinge in nur zwei oder drei Jahren entwickelt haben."

"Weil ich den Umgang mit Menschen mag, habe ich nach dem Abitur die Ausbildung angefangen", erklärt Sonnenberg, die aus Bunkenburg stammt. Beim Schulpraktikum in der Geschäftsstelle in Eschede hat sie erste Erfahrungen gesammelt. Auch während ihrer Ausbildung hat sie dort und in verschiedenen weiteren Abteilungen gearbeitet.

Im Moment arbeitet Sonnenberg in der Privatkundenberatung. "Dabei geht es nicht um so hohe Summen", erklärt sie. Seit der Prüfung im Januar hat sie ihren Sparkassenfachwirt erworben und will noch den Betriebswirt daraufsetzen.

Die Landesbesten zeichnete IHK-Präsident Martin Schlichter im GOP-Varieté-Theater Hannover aus. Für eine Vorstellung hat Sonnenberg Karten bekommen. Ihr "Award" stehe noch bei den stolzen Eltern im Wohnzimmer: "Eigentlich wollte ich ihn in mein Büro stellen."

Von Dagny Rößler