Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Celle Stadt Blende-Wettbewerb 2016: Goldmedaillen für die Gewinner
Celle Aus der Stadt Celle Stadt Blende-Wettbewerb 2016: Goldmedaillen für die Gewinner
21:57 26.10.2016
Celle Stadt

Am Mittwochabend gab es an gleicher Stelle zunächst einmal Gold-, Silber- und Bronzemedaillen für die drei Erstplatzierten der beiden ausgeschriebenen Kategorien. Einer, dessen Foto in der Gunst der Jury ganz vorn lag, war Sieghard Schneider-Lombard. Der 42 Jahre alte Lehrer aus Celle nahm schon mehrmals an der „Blende“ teil. Nach Platz zwei im vergangenen Jahr durfte er sich diesmal über den ersten Platz in der Kategorie „Schätze der Region“ freuen. Sieger in der Kategorie „Magie des Alltags“ wurde Bernd Könecke.

Juror und Profifotograf Marcus Jacobs half zum fünften Mal bei der Auswahl der Gewinnerfotos und moderierte die Preisverleihung. „Es waren viele sehr ausdrucksstarke Fotos dabei, die es uns nicht leicht gemacht haben, die Sieger auszuwählen“, lobte er. Lediglich im Jugendbereich hätten Qualität und Quantität der Einsendungen die Jury diesmal nicht überzeugen können.

Auch die Leser durften sich wieder am Wettbewerb beteiligen und das CZ-Leserfoto 2016 auswählen. Dabei hatten sie es etwas leichter als die Jury, standen doch „nur“ die besten 30 der eingereichten Bilder zur Wahl. Diese Vorauswahl hatte die Jury zuvor bei einer Online-Bewertung getroffen. Die Entscheidung der Leser fiel auf den 18-jährigen David Borghoff, der seinem Werk den Titel „Dream Big“ gegeben hatte. Einen Buchpreis als Dankeschön für Teilnahme an dieser Abstimmung nahm Günter Brattke entgegen.