Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Celle Stadt Brutaler Überfall: Polizei ermittelt Haupttäter
Celle Aus der Stadt Celle Stadt Brutaler Überfall: Polizei ermittelt Haupttäter
18:18 27.06.2011
Von Gunther Meinrenken
Celle Stadt

Nach Angaben von Polizeisprecher Stefan Bauer handelt es sich um einen 16-jährigen aus dem Stadtgebiet von Celle. Er habe die Tat in Teilen eingeräumt. Der Jugendliche sei bereits polizeilich bekannt. Derzeit befinde er sich auf freiem Fuß, werde zu Vernehmungen einbestellt, so der Sprecher der Celler Polizei.

"Wir haben noch am Sonntag zahlreiche Vernehmungen und Hausdurchsuchungen vorgenommen", teilte Bauer mit. Auch aus der Bevölkerung seien bereits Hinweise zur Tat eingegangen. "Da es sich um eine größere Gruppe von Tätern handelt, müssen wir jetzt die Aussagen abgleichen und die genauen, einzelnen Tatbeteiligungen klären", erläuterte der Polizeisprecher die weiteren Ermittlungen. Wie viele Personen aus der Tätergruppe der Polizei bereits namentlich bekannt sind, wollte Bauer nicht sagen.

Das schwer verletzte Opfer, dem die Jugendlichen einen Rucksack und einen Laptop gestohlen hatten, befindet sich weiterhin in stationärer Behandlung in der Medizinischen Hochschule in Hannover. Dem jungen Mann droht nach Angaben der Polizei noch immer der Verlust der Sehkraft des rechten Auges. Sachdienliche Hinweise kann die Bevölkerung richten an die Polizei Celle unter Telefon (05141) 2773667 oder unter Telefon (05141) 2772217.