Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Celle Stadt CD-Tipp: Gesualdos erstaunliche Musik
Celle Aus der Stadt Celle Stadt CD-Tipp: Gesualdos erstaunliche Musik
22:29 05.11.2010
Gesualdo Canto dell'ombra Quelle: Fremdfotos / Texte Eingesandt
Celle Stadt

Natürlich mag auf Dauer eine solche harmonische Dichte kaum aufzunehmen sein. Und es ist auch nicht von der Hand zu weisen, dass der gesangliche Anspruch an den Chor auch für heutige Verhältnisse sehr hoch ist. Kein Wunder, dass Laienchöre normalerweise einen weiten Bogen um diese Musik ist. Umso wichtiger ist, dass sich immer wieder erstklassige Profiensembles dieser Musik widmen wie beispielsweise Walter Testolins Chor „De Labyrintho“. Dieser hat zusammen mit Vittorio Ghielmi eine Gesualdo-CD herausgebracht, die vom ersten bis zum letzten Ton fasziniert. Dabei ist nicht nur die Chormusik ein Hörerlebnis, auch die instrumentalen Zwischenspiele (Responsorien und Antiphone) des begnadeten Ghielmi gehen unter die Haus. Und dann ist diese CD auch noch geschmackvoll ausgestattet. Ein ideales Geschenk.

Stradivarius 33842

Von Reinald Hanke