Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Celle Stadt CZ-Tombola: Erlös klettert auf fast 50.000 Euro
Celle Aus der Stadt Celle Stadt CZ-Tombola: Erlös klettert auf fast 50.000 Euro
22:48 12.12.2016
Heidrun Mitschke aus Celle freut sich über den riesigen Plüsch-Elch. Quelle: Dörthe Rogalski
Celle Stadt

Während die einen auf den roten Seat Mii hoffen, wünschten sich einige Celler beim Loskauf für "Mitmenschen in Not" in den vergangenen Tagen nur eines: den riesigen Elch aus Plüsch. Heidrun Mitschke aus Celle heißt die stolze Gewinnerin und Eliza Meyer ist die neue glückliche Besitzerin. Denn Mitschke staubte das Tier gestern bei der CZ-Weihnachtstombola für ihre Mutter aus Eicklingen ab. Für sich selbst hat Mitschke auch vorgesorgt und so lange Lose für den guten Zweck gekauft, bis sie sich unter anderem auch Bücher und Kopierpapier sicherte. "Wir machen jedes Jahr mit", betont die Gewinnerin.

Marianne Wülker aus Hambühren trug gestern einen Präsentkorb vom Hof Soltau/Landmarkt Eicklingen davon. Auch sie beteiligt sich jedes Jahr aufs Neue an der CZ-Tombola für Bedürftige aus der Region. "Ich finde die Aktion einfach klasse", betont Wülker.

Fast 50.000 Euro flossen bis gestern Abend bereits für den guten Zweck auf das Konto des gemeinnützigen Vereins "Mitmenschen in Not". Auch in den kommenden Tagen wird das CZ-Tombola-Team im Bereich Zöllnerstraße/Poststraße zu finden sein – weiter geht es am Dienstag um 10 Uhr. Ein Los kostet zwei Euro. Und die Chance auf den Hauptgewinn gibt es natürlich weiterhin: Noch sind rund 770 Kategorie-A-Lose im Spiel, die zur Teilnahme an den Schlussziehungen am kommenden Sonntag berechtigen. Für all jene, die auf den Seat Mii hoffen, gilt es weiterhin, sich ein Los aus dem Nummernkreis A 1 bis 500 zu sichern und ihre Teilnahmekarte im Alten Rathaus auszufüllen. (dag)

Von Dagny Rößler