Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Celle Stadt CZ-Weihnachtstombola: Mit etwas Glück gewinnt jedes dritte Los
Celle Aus der Stadt Celle Stadt CZ-Weihnachtstombola: Mit etwas Glück gewinnt jedes dritte Los
19:49 13.12.2017
Von Dagny Siebke
Gut bepackt mit ihren Preisen ging Marie-Luise Meinecke nach Hause. Quelle: Dörthe Rogalski
Celle Stadt

Meinecke gehörte zu jenen, die auch am Mittwoch die Aktion „Mitmenschen in Not“ großzügig unterstützten und dafür sorgten, dass der Gesamterlös nach fünf Tagen auf insgesamt rund 63.500 Euro kletterte. "Eine tolle Zwischenbilanz, wenn man überlegt, wie durchwachsen das Wetter seit dem Start am Samstag war", so Chefredakteur Ralf Leineweber. "So viel Feuchtigkeit von oben hatten wir in den vergangenen Jahren äußerst selten."

Weiter geht der Losverkauf am Donnerstag und am Freitag jeweils ab 10 Uhr im Bereich des Alten Rathauses. Heute gesellt sich ab 16 Uhr auch Landrat Klaus Wiswe als Losverkäufer zu den CZ-Mitarbeitern und -Ruheständlern. Und die Teilnahme lohnt sich, denn noch immer warten zahlreiche attraktive Sachpreise im Alten Rathaus auf ihre neuen Besitzer.

Auch rund 450 der begehrten A-Lose, die zur Teilnahme an den Schlussziehungen am kommenden Sonntag um 16 Uhr am „Pranger“ vor dem Alten Rathaus berechtigen, sind noch im Spiel. Für all jene, die auf den Seat Mii Chic 1.0 als Hauptgewinn hoffen, gilt es, sich ein Los aus dem Nummernkreis A 1 bis 500 zu sichern und die entsprechende Teilnahmekarte auszufüllen.

Das Los für den guten Zweck kostet zwei Euro – für 20 Euro gibt es zwölf Lose.