Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Celle Stadt CeBus passt Fahrpläne für Schulbusse an
Celle Aus der Stadt Celle Stadt CeBus passt Fahrpläne für Schulbusse an
18:41 27.10.2015
Celle Stadt

Folgende Änderungen sind vorgesehen:

Linien 110 – 120 – 130 – 160 alle Richtung Bergen: Die Fahrten aus allen Ortschaften um Bergen zur 1. Unterrichtsstunde an den Schulen in Bergen werden um bis zu 8 Minuten vorverlegt.

Linie 2 Richtung Celle: Die Fahrt zur 1. Unterrichtsstunde ab Wittbeck/ Hustedt über Scheuen zur Schmiedestraße /OBS Westercelle, mit Umstiegsmöglichkeit in Groß Hehlen, wird um 5 Minuten vorverlegt.

Linie 200 Richtung Hermannsburg: Die Fahrt zur 0. Unterrichtstunde ab Altensalzkoth/Eversen über Sülze zu den Schulen in Hermannsburg wird um 6 Minuten vorverlegt.

Linie 210 Richtung Hermannsburg: Die Fahrten zur 1. Unterrichtsstunde aus Bergen, Wohlde, Dohnsen und Beckedorf zu den Schulen in Hermannsburg werden um 5 Minuten vorverlegt.

Linie 500 Richtung Bockelskamp: Nach der 6. Unterrichtsstunde vom Gymnasium Lachendorf kommend wird eine bisher nicht vorhandene Umstiegsmöglichkeit in Wienhausen / Klosterhof um 13.23 Uhr in Richtung Bockelskamp eingerichtet.

Linien 610 – 600 – 700 Richtung Celle: Die Fahrten zur 1. Unterrichtsstunde aus Bröckel, Eicklingen, Wathlingen, Nienhagen, Nienhorst, Großmoor und Dasselsbruch, zu Schulen in Celle mit Umstieg am Nadelberg werden um bis zu 5 Minuten vorverlegt.

Linie 820 Richtung Wietze: Die Fahrt zur 1. Unterrichtsstunde von Hornbostel zur Grundschule Wietze wird um 4 Minuten vorverlegt.

Linie 910 Richtung Winsen: Die Fahrten zur 1. Unterrichtsstunde ab Haltestelle Ovelgönne, Wiesenweg 3, zur OBS Winsen werden um 4 Minuten vorverlegt.

Bürgerbus Flotwedel: Diverse Fahrten des Bürgerbusses werden als Zubringer- und Anschlussfahrten den Fahrten der Linien 500 und 510 angepasst.

Detaillierte Fahrpläne gibt es unter www.cebus-celle.de oder über die Fahrplanauskunft unter ☏ (05141) 2788864.

Von Joachim Gries