Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Celle Stadt "Celle blüht auf": Saatgut reist sogar nach Berlin
Celle Aus der Stadt Celle Stadt "Celle blüht auf": Saatgut reist sogar nach Berlin
21:07 18.03.2018
Von Dagny Siebke
Quelle: Oliver Knoblich
Celle Stadt

Initiator Michael Ende sagte zum Schluss: "Trotzdem es mehr als 20 Grad kälter war, als wir uns das gewünscht hatten, wurde uns beim Verteilen der Sämereien-Tütchen richtig warm: Es ist einfach klasse, zusehen, wie viele Celler mithelfen wollen, dass unsere Stadt und unser Landkreis in diesem Frühling aufblüht."

Die Saatmischung "Blühende Landschaft" enthält Samen für 41 verschiedene Pflanzen. Georg Dittmar hat sich ein ein paar Tütchen gesichert: "Zufälligerweise bin ich auch Imker. Das ist eine sinnvolle Aktion, weil es in der Landwirtschaft immer mehr Monokulturen gibt." Der Physiker hat seine fünf Bienenvölker in einer Kleingartenanlage in Köpenick stehen. "In Berlin gibt es eine ganze Menge Grünflächen. In der Stadt werden die Bienen inzwischen sogar eher fündig als auf dem Land."

Auf ihrer Celler Terrasse will Claudia Bühring die CZ-Mischung in große Töpfe säen. "Jetzt ist es bei dem Frost noch zu früh dafür", betonte sie. Wenn es so weit ist, versucht sie die Streifen gut feucht zu halten.

Auch Erling Gwinner nahm sich ein Tütchen aus einem Körbchen. "Für den Balkon", sagte er. Ein Insektenhotel hat er da sogar schon hängen. "Aber bisher sind da noch keine Insekten eingezogen." Dafür ist er stolz auf seinen neuen Zitronenbaum, von dem er bereits zwei Früchte geerntet hat. "Bienen braucht man nicht nur für Honig, sondern auch um Obstbäume zu bestäuben."

Weltrettung verzögert sich: Großer Nachholbedarf bei persönlicher CO₂-Bilanz. Flugreisen und die Heizung verhageln die Statistik.

Dagny Siebke 22.03.2018

Die Dramen von Gerhart Hauptmann werden wieder mehr gespielt. Der Naturalismus Hauptmanns wird nach Jahrzehnten des Ignorierens heute zumindest immer mal wieder auf der Bühne der Probe aufs Exempel unterzogen. Im Sprachlichen können die Stücke des Naturalismus allerdings ganz schnell in eine peinliche Betroffenheitsästhetik münden. In der Celler Aufführung von Hauptmanns „Die Ratten“ wurde dies erfreulicherweise konsequent vermieden. Zu berichten ist von einer anspruchsvollen, dabei aber sehr sehenswerten Produktion.

18.03.2018

Auto gegen Fahrrad - wer ist schneller im Stadtverkehr von Celle? Das haben die CZ-Redakteure Carsten Richter (Auto) und Gunther Meinrenken (Fahrrad) getestet. Vor dem Rennen geben sich beide siegessicher.

Carsten Richter 19.03.2018