Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Celle Stadt Celler Altstadtfreunde an der Fachwerkfront
Celle Aus der Stadt Celle Stadt Celler Altstadtfreunde an der Fachwerkfront
15:48 16.10.2016
Celle Stadt

Der Vorsitzende des gastgebenden Kulturkreises Fachwerk, Andreas Brüggemann, zeigte jedoch Alternativen für Trägerschaften auf. Erfahrungen auszutauschen, ist ein konkretes Anliegen des seit 2015 bestehenden Zusammenschlusses "BürgerWerk" von rund 20 Gruppen aus Niedersachsen, Hessen und Thüringen. Übergeordnet verfolgen die Mitglieder das Ziel, Städte und Regionen zu entwickeln und historische Baukultur zu bewahren.

Der Kulturkreis Fachwerk bot eine Führung durch die Altstadt sowie kurze Referate von – nach eigenen Worten – zwei echten "Celle-Fans": Dawn Doneck und Jean Priol berichteten von ihrem Widerstand gegen das vor einigen Jahren geplante Einkaufszentrum sowie Projekte zur Altstadtbelebung wie „Kunst-hier-auch“ oder „Celler Ecken wecken“. Dass nicht alle Ideen und Vorhaben umgesetzt werden, sieht die "Rio's"-Betreiberin Doneck auch darin begründet, dass „zu viele Gruppen agieren". "BürgerWerk" ist in diesem Punkt der Residenzstadt einen Schritt voraus. Ein ausdrückliches Ziel der regelmäßigen Treffen ist es, sich gemeinsam Gehör zu verschaffen.

Von Anke Schlicht