Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Celle Stadt Celler Bahnhof soll sauber werden
Celle Aus der Stadt Celle Stadt Celler Bahnhof soll sauber werden
18:39 28.09.2016
Vor allem Kaugummireste und Graffiti will die Deutsche Bahn beseitigen lassen. Mit Hochdruckreinigern soll der Celler Bahnhof verschönert werden.  Quelle: Michael Schäfer
Celle Stadt

Mit Hochdruck- und Dampfreinigern sollen die Putztrupps die Verschmutzung beseitigen. Und diese Arbeiten seien auch nötig, so die Meinung einiger Bahnreisender. "Der Bahnhof wird doch immer nur übergetüncht. Es dauert keine vier Wochen, dann sieht er wieder hässlich aus. Der Fußboden ist besonders schlimm", sagt Ulrike Puschinski. Vor allem die Decke solle man einmal erneuern, damit nicht immer Wasser von ihr heruntertropfe, und die Bahnhofshalle könne man etwas verschönern, erklärt die Cellerin weiter.

Auch Andreas Knabe ist unzufrieden mit dem Zustand des Celler Hauptbahnhofs: "Er ist dreckig. Die Toiletten sind unter aller Würde. Es gibt auch wenig Einkaufsmöglichkeiten. Aber am dringendsten müsste einfach einmal saubergemacht werden", sagt Knabe.

Wenig zu meckern hat eine Cellerin, die anonym bleiben möchte. "Der Bahnhof geht. Ich würde ihm eine Drei geben. Einmal sieht er besser aus und einmal schlechter. Ich seh das nicht so kritisch". Einen Änderungswunsch habe sie aber doch, und zwar was die Fahrkartenautomaten angeht. "Es müsste mehr davon geben, und die, die da sind, fallen auch häufig aus. Schön wäre es auch, wenn es Expressautomaten gebe, so wie bei Getränkeautomaten, wo man nur eine Taste drücken muss, und man wird bedient." Ansonsten sei sie aber mit dem Bahnhof zufrieden.

Eine ähnliche Meinung vertritt auch Lukas Jäger: "Der Bahnhof ist eigentlich ganz in Ordnung. Nur die Toiletten könnten mal etwas saniert werden. Und im Winter ist es immer etwas zügig. Im Großen und Ganzen bin ich aber ganz zufrieden."

Der Schwerpunkt der Arbeiten solle auf der Beseitigung von Kaugummiresten, der Reinigung von Hallendächern und der Säuberung von Aufzügen liegen. Auch kleinere Instandsetzungsmaßnahmen vor allem an Unterführungen und Bahnsteigen sind geplant, wie die Deutsche Bahn mitteilte.

Wann genau der Bahnhof in Celle seine Schönheitsbehandlung bekommt, konnte die Deutsche Bahn nicht sagen. Auch was genau gemacht werde und bis wann die Bauarbeiten im Inneren des Bahnhofs fertig sind, teilte die Bahn auf Anfrage nicht mit. Die Verschönerungsaktion solle jedoch bis zum Ende des Jahres abgeschlossen sein.

Außer in Celle sollen die Bahnhöfe in Braunschweig, Bremen, Emden, Hannover-Messe/Laatzen, Hildesheim, Langenhagen-Mitte, Leer, Lehrte, Nienburg, Oldenburg, Osnabrück, Stade, Verden und Wunstorf aufgehübscht werden.