Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Celle Stadt Celler Banken und Land unterstützen DLRG
Celle Aus der Stadt Celle Stadt Celler Banken und Land unterstützen DLRG
18:20 31.07.2014
Von Christoph Zimmer
Sparkasse und Volksbanken übergeben Spende an DLRG (vl). Gerhard Schüring (Filialdirektor Volksbank Celle - Niederlassung der Hannoverschen Volksbank), Achim Ströher (2. Vorsitzender DLRG Ortsgruppe Celle), Frank Bonin (Vorstand Volksbank Südheide), Jan Mergemann (1. Vorsitzender DLRG Ortsgruppe Celle) und Axel Lohöfener (Vorstandsvorsitzender Sparkasse Celle). Quelle: Alex Sorokin
Celle Stadt

Frank Bonin (Mitte), Vorstand der Volksbank Südheide, und Axel Lohöfener (rechts), Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Celle, überreichten gestern entsprechende Schecks an den stellvertretenden Bezirksvorsitzenden Achim Ströher (Zweiter von links) sowie den Ortsgruppen-Vorsitzenden Jan Mergemann (Zweiter von rechts). Gerhard Schüring, Filialdirektor der Volksbank Celle, hatte die Spende bereits beim Fischessen der Schützen zugesagt. Das Geld ist unter anderem für die Anschaffung von Notfallausrüstung gedacht. Außerdem wurde am Donnerstag bekannt, dass das Land Niedersachsen die Beschaffung eines neuen Rüstwagens für die DLRG Celle mit 75 Prozent fördern und auch bei der Suche nach einem geeigneten Fahrzeug helfen wird. Außerdem steht absehbar noch ein Einmalbetrag in Aussicht, beispielsweise für die Fortführung der Jugendarbeit. Ähnlich hat das Land schon in anderen Notfällen geholfen.

Nach dem Feuer im Celler Hafen am 19. Juli hat die Polizei einen technischen Defekt als Brandursache nach derzeitigem Ermittlungsstand ausgeschlossen. Das Feuer sei wahrscheinlich nicht in den Gebäuden von DLRG und Yacht-Club ausgebrochen, teilte die Polizei nach Abschluss ihrer Ermittlungen zur Brandursache mit. Damit kommen weiter Brandstiftung sowie eine hitzebedingte Selbstentzündung als Brandursache infrage. Die Spurenauswertung hierzu dauert noch an. Die Identität der Jugendlichen, die vor dem Brand im Hafen gesehen wurden, steht noch nicht fest. Bei dem Brand wurden Gebäude und Material der DLRG und des Yacht-Clubs Celle völlig zerstört. Der Gesamtschaden liegt bei etwa 500.000 Euro.