Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Celle Stadt Celler Brauhof-Fete: "Das Bier ist gut und die Stimmung ist immer toll“
Celle Aus der Stadt Celle Stadt Celler Brauhof-Fete: "Das Bier ist gut und die Stimmung ist immer toll“
15:35 13.08.2017
Quelle: Oliver Knoblich
Celle Stadt

„Wenn der Hof richtig voll ist, passen etwa 2000 Leute aus Gelände“, schätzt Betz. Diese Zahlen habe man sowohl am Freitag als auch am Samstag aufgrund des schlechten Wetters wohl eher nicht erreicht. „Die Stimmung war aber trotzdem toll – am Freitag haben einige Leute vor der Bühne sogar mit Regenschirm getanzt.“ Mit zünftiger Festzelt-Musik, aber auch mit Country und Rock sorgten „Moor-Buam“ an allen drei Tagen für das musikalische Rahmenprogramm. Das Quartett aus Oberbayern trat an diesem Wochenende bereits zum 20. Mal während der Celler Brauhof-Fete auf. „Der Höhepunkt am Freitag war, dass die Musiker gerade etwas aus der 'Rocky Horror Picture Show' gespielt haben, als es so richtig geschüttet hat“, nimmt Betz das verregnete Wochenende mit Humor. „Das hat total gut gepasst, da haben die Leute die Wasserspritzer, die normalerweise zu diesem Lied dazu gehören, quasi von oben bekommen.“

„Die Band ist super“, freut sich Altencellerin Elke Salber. Und ihr Mann Laurenz fügt hinzu: „Wir kommen jedes Jahr hierher – die Brauhof-Fete ist für uns eine feste Instanz, ebenso wie der Weinmarkt oder die Streetparade.“ Auch Celler Olaf Klemmstein lässt sich den Frühschoppen auf dem Gelände der Brauerei Betz nur selten entgehen. „Wir machen das eigentlich jedes Jahr, das Bier ist gut und die Stimmung ist immer toll.“

Rolf Wohlbrück und Anja Lohrengel vom Deutschen Roten Kreuz sind in diesem Jahr als ehrenamtliche Helfer mit von der Partie. Sie haben Glück, denn das Fest verläuft nach Angaben von Betz auch diesmal wieder fröhlich und friedlich. „Wir betreuen sonst eigentlich nur Sportveranstaltungen“, sagt Wohlbrück, „da ist das eine tolle Abwechslung.“ „Das Ambiente hier ist schön“, meint Lohrengel, „und man trifft nette Leute.“

Von Christina Matthies