Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Celle Stadt Celler Duo kündigt neuen Celle-Song an
Celle Aus der Stadt Celle Stadt Celler Duo kündigt neuen Celle-Song an
18:29 27.08.2018
Man darf gespannt sein: Das Duo Pour L'Amour kündigt nicht nur Zusatzkonzerte an, sondern auch einen neuen Celle-Song. Quelle: Oliver Knoblich
Celle

Anstatt, wie es eigentlich geplant war, im Dezember nur ein Konzert zu spielen, sind es jetzt deren fünf geworden. „Wir hatten so viele Anfragen nach Karten, dass wir und gesagt haben: Die Leute wollen uns offensichtlich sehen. Also geben wir ihnen die Konzerte“, sagt Thomsen lachend. „Es war auch gar keine Frage für Sabine. Sie war sofort einverstanden, auch, wenn es jetzt ein wenig mehr Arbeit für uns beide bedeutet.“

Und so ist das Duo nicht nur am 14. Dezember (19 Uhr) in der Stadtkirche gemeinsam mit dem Chor der katholischen Grundschule zu sehen und zu hören. Außerdem spielen sie am 3. und 4. November in Kunst & Bühne, es folgen am 22. und 23. Dezember noch Auftritte in Vorwerk Gut Oppershausen. Dabei werden sie jeweils am ersten Tag um 20 Uhr, am folgenden dann um 16 Uhr (Oppershausen) und 17 Uhr (Kunst & Bühne) ihre Konzerte spielen. „Wir wissen, dass wir auch zahlreiche jüngere Fans haben. Und sie sollen auch die Chance haben, uns zu sehen“, sagt Thomsen.

Vor den Auftritten in Kunst & Bühne schwingt eine ordentliche Portion Wehmut mit. „Da haben wir 16 Jahren unser allererstes Konzert als Pour L‘Amour gespielt“, erinnert sich der Gitarrist. „Als wir das Engagement bekamen, bestand unser Repertoire aus drei Liedern. Wir mussten da in drei Monaten ein abendfüllendes Programm zusammenstellen.“ Und das werden sie dann auch noch einmal spielen. „Wir kriegen die Songs noch zusammen“, sagt er lachend.

Für die Gigs in der kleinen, intimen Atmosphäre der Institution am Nordwall haben sich die beiden entschieden, weil Kunst & Bühne Ende des Jahres schließen wird. „Außerdem geht Ina Henning in den Ruhestand. Sie hat uns damals den Auftritt vermittelt.“

Als ganz besonderes Bonbon haben sich Pour L‘Amour einen neuen Celle-Song einfallen lassen. „Den werden wir bei allen Auftritten präsentieren“, verspricht Thomsen. Mehr verraten will er aber nicht. „Das soll eine schöne Überraschung werden.“ Bei allen Auftritten werden Sabine Roth und Kai Thomsen vom Kontrabassisten Peter Schwebs unterstützt.

Von Jürgen Poestges

Wird in der Region flächendeckend die Gelbe Tonne eingeführt? Das ist unter anderem Gegenstand der Verhandlungen zwischen dem Abfallzweckverband und den Dualen Systemen.

Gunther Meinrenken 27.08.2018

Das Atelier 22 möchte sein Hofgebäude an der Hattendorffstraße ausbauen. Was liegt da näher, als das benötigte Geld mit Kunst zusammenzubekommen.

27.08.2018

650 Teilnehmer in 163 Booten haben an der Benefizregatta "Rudern gegen Krebs" teilgenommen. Der Großteil des Erlöses kommt dem Onkologischen Forum Celle zugute.

27.08.2018