Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Celle Stadt Celler Jugendliche können bei "Filmklappe" mitmachen
Celle Aus der Stadt Celle Stadt Celler Jugendliche können bei "Filmklappe" mitmachen
17:58 27.03.2017
Von Christopher Menge
Celle Stadt

Die Beiträge können die Produktion einer Klasse, einer Film-AG, einer Kindergartengruppe oder eines Hobby-Filmteams sein. Die Wahl des Genres und des Themas bleibt den Filmemachern überlassen. Voraussetzung für eine Teilnahme ist, dass die Produktion nicht älter als ein Jahr ist und sie die Länge von 15 Minuten nicht überschreitet. Bei Verwendung urheberrechtlich geschützter Inhalte müssen die Nutzungsrechte vorliegen.

Prämiert werden die beiden jeweils besten Filme in den Kategorien Förderschule, Kindertagestätte/Grundschule, Klasse 5 bis 7, Klasse 8 bis 10 und Klasse 11 bis 13 beziehungsweise Berufsbildende Schulen. Die Erstplatzierten erhalten 200 Euro für die Crew, und für die Zweitplatzierten gibt es einen Kinobesuch mit Freigetränk. Die Gewinner nehmen am Landeswettbewerb in Aurich teil.

Ansprechpartner für die „Filmklappe“ ist Pascal Tollemer, Medienpädagogischer Berater im Kreismedienzentrum Celle, der unter Telefon (05141) 9162064 oder per E-Mail an paedagogik@medienzentrum-celle.de erreichbar ist.