Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Celle Stadt Celler Lexe-Experten beschenken Sieger-Autoren
Celle Aus der Stadt Celle Stadt Celler Lexe-Experten beschenken Sieger-Autoren
16:45 29.11.2010
Celle Stadt

Nachdem bereits der irische Bestseller-Autor Eoin Colfer eine Videobotschaft an die Lese-Experten gerichtet hatte, um sich für den ersten Platz seines Werks „Knolle Murphy“ als bestes Buch zu bedanken, sandten nun auch die zweit- und drittplatzierten Autoren den Schülern Grußworte.

Den zweiten Platz hatte Carolin Philipps mit ihrem Buch „Milchkaffee & Streuselkuchen“ belegt. Sie freute sich über das Votum der Kinder: „Gerade dieses Buch ist mir sehr wichtig, denn ich habe es für meine Kinder geschrieben. Mein Mann kommt aus Vietnam, in sofern sind mir Themen, wie wir mit Menschen umgehen, die anders als die Norm sind, besonders wichtig.“

Den dritten Platz hatte Sabine Ludwig mit ihrem Werk „Die schrecklichsten Mütter der Welt“ errungen. Ludwig war sehr überrascht über den dritten Platz und bedankte sich besonders bei ihrer Tochter: „Die Schokolade werde ich mit ihr teilen, denn ohne sie hätte ich das Buch nie schreiben können.“

An dem „Lese-Experten 2010“-Wettbewerb der Bibliotheksgesellschaft Celle hatten 1335 Schüler der fünften und sechsten Klassen aus Stadt und Landkreis Celle teilgenommen. Das sind ein Drittel aller in Frage kommenden 3955 Schüler dieser Jahrgänge.

Von Jan Grothe