Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Celle Stadt Celler Ratsherr Knigge rechnet nach
Celle Aus der Stadt Celle Stadt Celler Ratsherr Knigge rechnet nach
11:33 30.05.2014
Von Michael Ende
Celle Stadt

"Wenn man die genannten 600.000 Euro für Reparaturen in fünf Jahren - das heißt 120.000 Euro pro Jahr - den mindestens acht Millionen Euro für eine Grundsanierung gegenüberstellt, kommt man zu folgendem Ergebnis: Wenn man langfristig nur zwei Prozent beziehungsweise 160.000 Euro pro Jahr für Zinsen ansetzt, kämen die laufenden Reparaturen schon günstiger als allein die Zinsen auf die für eine Grundsanierung erforderliche Neuverschuldung", so Knigge.

"Und selbst wenn man Zinsen nicht zu rechnen bräuchte und davon ausgehen würde, dass die grundsanierte Straße 50 Jahre bis zur nächsten Grundsanierung ohne jegliche Reparaturen auskommt, schlüge die Investition von acht Millionen Euro auch schon mit 160.000 Euro pro Jahr zu Buche", rechnet Knigge weiter: "Damit sich eine Grundsanierung rechnet, müsste der zwingend erforderliche Reparaturaufwand also deutlich höher sein als bislang."