Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Celle Stadt Celler Schüler zwischen gefährlichen Waffen und schlauen Hunden
Celle Aus der Stadt Celle Stadt Celler Schüler zwischen gefährlichen Waffen und schlauen Hunden
16:23 28.04.2016
Bei der Polizei Celle zeigte Schäferhund Hunter zusammen mit Friedhelm Maron sein Können. Quelle: Benjamin Westhoff
Celle Stadt

Die Beamtin griff nach einem schwarzen Gummigurt und präsentierte die daran hängende MP 5 den staunenden Kindern. „Oh“, raunten die Zuhörer und machten große Augen. Sofort wies die Polizistin darauf hin, dass die Waffe gefährlich ist. Außerdem betonte sie, dass die Maschinenpistole nur selten zum Einsatz kommt. Obwohl die Waffe deutlich größer als die zuvor gezeigte Dienstpistole ist, besteht sie nur aus einem Teil mehr.

Auch bei der Vorführung der Diensthunde hörten alle Besucher aufmerksam zu. Auf dem Rasen hinter dem Polizeigebäude führte der Deutsche Schäferhund Hunter Befehle vom Hundeführer Friedhelm Maron aus. Der knapp neunjährige Rüde reagierte sofort auf alle Kommandos.

Lea und Greta gefiel die Hundevorführung gut. „Ich kann es mir vorstellen, bei der Polizei zu arbeiten, weil ich den Beruf spannend finde“, fasste Greta zusammen.

Von Amelie Thiemann