Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Celle Stadt Celler Schützenfest: Ehrensäbel für treffsicheren Ziemen
Celle Aus der Stadt Celle Stadt Celler Schützenfest: Ehrensäbel für treffsicheren Ziemen
22:08 22.07.2014
Von Gunther Meinrenken
Jetzt ist der Vorsteher der Schützengesellschaft Altenceller Vorstadt dran: Hans-Georg Katins errang mit einem 84,4 Teiler die Ehrenscheibe. Der letztjährige Titelträger, Philipp Ziemen (links) und Oberschützenmeister Roland Struck (rechts) überreichten die Trophäe. Quelle: Benjamin Westhoff
Celle Stadt

Vorsteher Hans-Georg Katins fasste die schier unglaublichen Erfolge von Ziemen vor geladenen Vertretern aus Politik und Verwaltung sowie Gästen von anderen Schützenvereinen noch einmal zusammen: "2007, 2009 und 2013 ist "Der Informatiker" Hauptkönig geworden. Das ist einmalig." Und ebenso einmalig ist die Verleihung des Ehrensäbels. Denn noch nie ist in der Schützengesellschaft Altenceller Vorstadt eine solche Ehrung erfolgt. Außerdem erhielt Ziemen ebenso wie Werner Krüger, Harry Schang und Hans-Jürgen Marci, der auch den Wanderpokal der Sparkasse errang, die Vereinsnadel in Bronze für Verdienste um die Schützengesellschaft Altenceller Vorstadt. Die Verleihung der Vereinsnadel in Silber für Kenneth Dawe und Katins selbst schlossen sich an.

Eine besondere Auszeichnung erhielt Fritz Wetzler. Von seiner Schützengesellschaft erhielt der rüstige Schütze die Goldene Vereinsnadel. Und auch der Kreisschützenbund vergaß Wetzler nicht. Wilfried Ritzke, Vorsitzender des Kreisschützenbundes, verlieh Wetzler die Mitgliedsnadel für 40 Jahre Zugehörigkeit zum Deutschen Schützenbund.

Die Mitgliedsnadel für 15 Jahre im Niedersächsischen Sportschützenverband (NSSV) erhielt Hans-Jürgen Marci. Die Auszeichnung NSSV Bronze ging an Thorsten Bruns, Hans-Günter Nußbeck und Norbert Timm. Diese hatte auch Schriftführerin Bianca Bruns schon beim Kreisschützentag in Bergen bekommen, wo auch Katins die Auszeichnung NSSV Silber erhalten hatte. Eine besondere Ehrung erfuhr Gilbert Glück, der die Präsidentennadel des NSSV in Silber bekam.