Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Celle Stadt Celler Selbsthilfegruppe bei Aphasie gegründet
Celle Aus der Stadt Celle Stadt Celler Selbsthilfegruppe bei Aphasie gegründet
18:17 15.04.2016
Von Gunther Meinrenken
Logopädin Desirée Dummin hat eine Selbsthilfegruppe für Menschen ins Leben gerufen, die nach einem Schlaganfall unter Sprechstörungen, auch Aphasie genannt, leiden. Quelle: Benjamin Westhoff
Celle Stadt

"Als Herr M. nach der Reha fünf Monate nach seinem Schlaganfall zu mir in die Praxis kam, sagte er ständig 'Und hier, und hier, und hier, und hier, und hier", wie ein Automatismus. Ja und Nein konnte er auch noch sagen, aber nicht unbedingt passend zur Situation", erinnert sich Desirée Dummin. Sie ist Logopädin und behandelt oft Menschen mit Aphasie, kennt deren Leiden im Alltag.

"Bei den Betroffenen kommt viel Frustration zusammen, wenn sie nicht das sagen oder ausdrücken können, was sie wollen. Herr M. hat zum Beispiel versucht, auf dem Wochenmarkt einzukaufen. Er nahm drei Anläufe, konnte aber nicht sagen, was er wollte, und ging, ohne etwas gekauft zu haben, wieder nach Hause", berichtet die Logopädin. Gesprächspartner müssten daher viel Geduld mitbringen.

Das Spektrum der Ausprägung der Aphasie sei sehr unterschiedlich. "Es gibt Menschen, die können noch gut sprechen, aber nicht mehr schreiben, andere haben Schwierigkeiten mit dem Sprachverstehen oder mit Zahlen. Jeder Fall ist anders gelagert", berichtet Dummin aus der Praxis.

Die Logopädin hat jetzt eine Selbsthilfegruppe ins Leben gerufen, mit dem Ziel, "den Betroffenen zu größtmöglicher Selbständigkeit zu verhelfen und ihnen und den Angehörigen Hilfestellung und Beratung in allen Belangen rund um die Aphasie und die Folgen zu bieten". Die Treffen dienen dem Erfahrungsaustausch und der gegenseitigen Unterstützung. So erhält man Tipps für die Bewältigung von Alltagsproblemen und gemeinsamen Unternehmungen. Darüber hinaus sollen Vorträge und Seminare organisiert werden.

Die Teilnahme an der Selbsthilfegruppe ist kostenfrei. Das erste Treffen findet statt am 9. Mai in den Praxisräumen von Dummin im Gesundheitszentrum in der Sägemühlenstraße 3. Weitere Infos gibt es unter www.aphasie-celle.de oder kontakt@aphasie-celle.de.