Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Celle Stadt Celler Sparda-Bank mit Zuwächsen im Einlagengeschäft
Celle Aus der Stadt Celle Stadt Celler Sparda-Bank mit Zuwächsen im Einlagengeschäft
13:12 06.03.2015
Von Michael Ende
Tonja Willers Quelle: Alex Sorokin
Celle Stadt

16.400 Kunden vertrauen in Celle der Sparda-Bank, die mit einfachen Produkten und ausführlicher Beratung überzeugte.

Tonja Willers, Geschäftsstellenleiterin der Sparda-Bank in Celle, blickt zufrieden auf das vergangene Geschäftsjahr zurück: „Unsere hohe Beratungsqualität, besonders in den Themen Baufinanzierung und Geldanlage, haben unsere Kunden im letzten Jahr besonders geschätzt. Die hohe Kundenzufriedenheit wurde uns zum 22. Mal in Folge vom Kundenmonitor Deutschland bestätigt. Diese Entwicklung macht deutlich, dass wir genau die Produkte und den Service bieten, den sich die Menschen wünschen.“

In der Filiale Am Schloßplatz 8 beraten neun Mitarbeiter die Kunden. Unterstützt wird das Team außerdem bei Bedarf von Bankberatern der Bausparkasse Schwäbisch Hall und DEVK Versicherung.

Im vergangenen Jahr hat die Stiftung Sparda-Bank Hannover gemeinnützige Institutionen und Vereine in der Region Celle mit insgesamt 19.000 Euro gefördert. Mit diesen Förderungen unterstreicht die Sparda-Bank ihre Verbundenheit mit der Region. Ein Erfolg war das Projekt „Von Behindertensportlern lernen!“, bei dem das Thema Inklusion im Vordergrund stand. Schüler lernten hier, mögliche Berührungsängste abzubauen. Desweiteren erhielt der „Sinnes- und Bewegungsgarten Nienhagen“ eine finanzielle Unterstützung, um weitere Bewegungsgeräte anzuschaffen.