Celler sollen Jungtiere in der Natur lassen
Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Celle Stadt Celler sollen Jungtiere in der Natur lassen
Celle Aus der Stadt Celle Stadt Celler sollen Jungtiere in der Natur lassen
18:09 06.06.2016
Celle Stadt

Junge Vögel, die mit nach Hause genommen werden, haben laut Rogoschik deutlich schlechtere Überlebenschancen als in der Natur. Daher empfiehlt sie nur in absoluten Ausnahmefällen, echte Waisen in anerkannte Vogelpflegestationen zu bringen. „In manchen Fällen muss man die Tiere tatsächlich vor den ‚vermeintlich helfenden‘ Menschen retten“, so Rogoschik. Denn manchmal verschlechtere die ‚erste Hilfe‘ der Menschen den Zustand der Jungvögel.

Weitere Tipps gibt die Nabu-Broschüre „Vögel im Garten“, die gegen sechs 70-Cent-Briefmarken beim Nabu Niedersachsen, Stichwort ‚Jungvögel‘, Alleestraße 36, 30167 Hannover, erhältlich ist.

Von Tore Harmening