Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Celle Stadt "Das Beste ist das Shoppen"
Celle Aus der Stadt Celle Stadt "Das Beste ist das Shoppen"
11:09 10.06.2011
Bereits zum dritten Mal findet in diesem Jahr der Unterricht der Konfirmanden aus unserer finnischen Partnerstadt Hämeenlinna in Celle statt Quelle: Peter Müller
Celle Stadt

CELLE. Nach einem Empfang im alten Rathaus am Donnerstag lernten die Jugendlichen zunächst die Stadtkirche kennen. „Es gibt schon gewisse Unterschiede zu finnischen Kirchen“, stellt die begleitende Pastorin Päivi Aikasalo fest. So sei in Deutschland viel mehr Dekoration zu finden. „In Finnland haben wir meist simple Holzkirchen“, so der zweite erwachsene Begleiter Lasse Saraste.

Neben einem Besuch des Heide-Parks in Soltau und einem Ausflug in das Celler Freibad freut die Mädchen aus der Gruppe vor allem eines: „Das Beste in Deutschland ist das Shoppen! Hier ist nämlich alles günstiger als zu Hause“. Auch das warme und sonnige Wetter sind die Finnen so eigentlich nicht gewohnt.

Abends treffen sich die Konfirmanden an der Bonifatiuskirche, um christliche Spiele und Bräuche an der Kirche auszuüben. „Wir organisieren da immer eine Art Show“, berichtet Aikasalo. Die Gruppe ist noch bis Dienstag in der Residenzstadt. Schon am Donnerstag reist aber eine zweite Gruppe von Konfirmanden aus Hämeenlinna an, die das gleiche Programm für ihre Freizeit plant.

Von den finnischen Konfirmanden kenne man vor allem Freundlichkeit, berichtet Herbergsvater Manfred Köster. „Das ist man von deutschen Gruppen kaum mehr gewohnt“. Die Jugendherberge hat die zwei Jugendleiter-Zimmer komplett renoviert, die durch die Finnen nun eingeweiht wurden. (tho)

Von Sebastian Thoma