Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Celle Stadt "Jetzt wollen wir den School-Jam gewinnen"
Celle Aus der Stadt Celle Stadt "Jetzt wollen wir den School-Jam gewinnen"
12:17 07.02.2019
Die Celler Band DeadPac: (von links) Lucas Pinfold, Benedikt Pröwer, Parrick Edwards, Jule Winkelmann und Kevin Jackisch. Quelle: Kai Molke
Celle

CELLE. Sie haben es schon wieder getan! Die Nachwuchsband „DeadPac“, die von der Celler Rockmusik-Initiative (CRI) gefördert wird, hat wie schon im Vorjahr die Vorentscheidung zum Finale im „SchoolJam“ gewonnen. In Hamburg setzte sich die Band aus Celle gegen zwölf Konkurrenten durch. „Wir haben nach dem Erfolg im Vorjahr wirklich Blut geleckt“, sagt Gitarrist Benedikt Prüwer lachend. „Ich hatte das Gefühl, wir waren noch besser als im vergangenen Jahr in Hannover.“

Jury nach Auftritt voll des Lobes

Das wurde ihnen im übrigen auch von der Jury bestätigt. „Einer der Juroren hat sogar gesagt, er könnte uns gar nicht sagen, was wir noch besser machen können. Das war für unser Ego natürlich sehr schön“, so Prüwer. Das Kuriose dabei: Prüwer ist nach einer Operation am Bein derzeit auf Krücken unterwegs. „Damit kann ich natürlich nicht auf der Bühne stehen. Deshalb hüpfe ich auf einem Bein herum, das sieht aus, als ob es zur Show gehört. Das haben wir vorher geprobt.“ Mit den Songs „Backlash“ und „Nightmare Fuel“ haben „DeadPac“ sich durchgesetzt.

Internet-Voting ab Mitte Februar

Nun gilt es, sich beim Intenet-Voting durchzusetzen. „Wir wissen leider noch nicht, auf welchem Internet-Portal wir in diesem Jahr sind. Das wird sich noch entscheiden“, sagt Pröwer. „Aber wir hoffen natürlich, dass sich wieder viele Leute finden, die für uns stimmen.“ Ab Mitte Februar kann abgestimmt werden. Vom 2. bis 5. April findet dann im Rahmen der Musikmesse in Frankfurt das Finale statt. „Wir sind im vergangenen Jahr unter die besten acht Bands in Deutschland gekommen. In diesem Jahr wollen wir gewinnen.“

Violinistin Ilana Schildmann nicht mehr dabei

Violinistin Ilana Schildmann hat sich aus der Band zurückgezogen. „Sie wohnt in Bröckel und macht jetzt Abitur. Zeitlich war es für sie nicht mehr zu schaffen, bei jeder Probe dabei zu sein.“ So steht Prüwer nun noch mit Sänger Patrick Edwars, Bassistin Jule Winkelman, Gitarrist Kevin Jackisch und Schlagzeuger Lucas Pinfold auf der Bühne. Die Violinen-Parts werden jetzt entweder von einer Gitarre mit Bottleneck oder von Sänger Edwards übernommen. „Das haben wir ganz gut hinbekommen“, freut sich Prüwer.

Von Jürgen Poestegs

Celle Stadt Celler Yoga-Komikerin - „Immer ist irgendwas“

Die Celler Yoga-Komikerin Patricia Legrand ist mit ihrem neuen Programm in der CD-Kaserne in Celle zu Gast. Dabei werden nicht nur Yoga-Übungen absolviert.

07.02.2019

Zwei neue Gesichter bei der Anlaufstelle für Straffällige. Holger Reiss übernimmt die Nachfolge von Mona Gremmel.

07.02.2019

FDP und AfD schlagen eine kostenlose "erste Parkzeit" vor, um die City zu beleben. Nun hat die Verwaltung Erfahrungswerte anderer Städte eingeholt.

Dagny Siebke 06.02.2019