Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Celle Stadt Diebstähle beschäftigen Celler Polizei
Celle Aus der Stadt Celle Stadt Diebstähle beschäftigen Celler Polizei
15:29 20.02.2012
Von Oliver Gatz
Celle Stadt

Den Angaben der Beamten zufolge demontierten die Diebe an einem der Gebäude ein etwa fünf Meter langes Fallrohr. Am benachbarten Haus stahlen sie an der Gebäudefront insgesamt drei Fallrohre in einer Länge von zweieinhalb Metern. Mit der Beute im Wert von etwa 400 Euro machten sich die unbekannten Täter aus dem Staub. Die Polizei schließt nicht aus, dass es sich auch um einen Einzeltäter gehandelt haben könnte. Die Diebe schlugen in der Nacht von Sonnabend zu Sonntag zwischen 23.30 Uhr abends und 6.30 Uhr am nächsten Morgen zu.

Darüber hinaus beschäftigte die Celler Polizei der Diebstahl eines Motorrades in Altenhagen. Der Klau hat sich möglicherweise bereits vor einigen Tagen ereignet. Wie der Geschädigte den Beamten mitteilte, war er Sonntag, 12. Februar, gegen 17 Uhr das letzte Mal an seiner Werkstatt in der Lachtehäuser Straße. Anschließend verreiste er für eine Woche und kehrte am vergangenen Sonnabend zurück. Gegen 13 Uhr stellte der Mann dann den Einbruch in die Werkstatt fest und erstattete Anzeige.

Nach Angaben der Polizei brachen der oder die Einbrecher ein Fenster auf und verschafften sich Zugang zur Werkstatt. Hier sammelten sie mehrere Motorradteile und deponierten sie an die Rückseite der Halle. Außerdem stahlen sie aus der Halle ein nicht fahrbereites Motorrad der Marke Aprilia, mit dem die Täter unerkannt entkamen. Die bereitgelegten Motorradteile bleiben aus unbekannten Gründen am Tatort zurück.