Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Celle Stadt Drastische Konsequenzen
Celle Aus der Stadt Celle Stadt Drastische Konsequenzen
21:25 11.03.2012
Celle Stadt

Kein Land hat so drastische Konsequenzen aus der Umweltkatastrophe von Fukushima gezogen wie Deutschland. Einige Atomkraftwerke wurden sofort stillgelegt, die anderen gehen viel früher vom Netz als ursprünglich geplant.

Von manchen Politikern anderer Länder wird Angela Merkel deswegen belächelt - denn schließlich drohen in Deutschland weder verheerende Erdbeben noch Tsunamis. Doch die Kanzlerin bewies vor einem Jahr ein sicheres Gespür für die gestiegenen Ängste in der Bevölkerung und änderte ihren atompolitischen Kurs so eben mal um 180 Grad. Noch ist keineswegs sicher, wie die Atomkraft künftig ersetzt werden kann. Nur eines ist klar: Sonnen- und Windenergie vermögen die Lücke in absehbarer Zeit nicht zu schließen.

Aus diesem Grunde setzt Nicolas Sarkozy im Nachbarland weiterhin auf Atomkraft - was nur von 13 Prozent der Franzosen abgelehnt wird. Und auch in anderen Ländern ist die Angst vor der Kernenergie nicht annähernd so groß wie in Deutschland.

Michael Regehly

Von Michael Regehly