Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Celle Stadt Drei Einrüche in Unterlüß
Celle Aus der Stadt Celle Stadt Drei Einrüche in Unterlüß
10:05 08.11.2010
Celle Stadt

Der zweite Einbruch ereignete sich ebenfalls in einem Wohnhaus Am Breitenhorn. In der Zeit von 14:00 Uhr bis 21:15 Uhr waren die unbekannten Täter durch die Terrassentür gewaltsam in das Haus gelangt. Die Räumlichkeiten wurden offensichtlich nach Wertgegenständen durchsucht. Es wurde Schmuck entwendet. Durch den Einbruch entstand ein Sachschaden von rund 1000 Euro-

Durch den dritten Einbruch waren die Eigentümer eines Einfamilienhauses in der Burgstraße betroffen. Zwischen 09:30 Uhr und 19:00 Uhr waren die Einbrecher durch ein zuvor aufgebrochenes Fenster eingestiegen. Auch in diesem Fall entwendeten die Diebe Schmuck.

Hinweise nimmt das Polizeikommissariat Bergen unter der Rufnummer 05051-47166-141 entgegen.

Die Polizeiinspektion Celle stellte in den vergangenen Wochen eine Steigerung der Einbruchszahlen fest. Den Schutz der Dunkelheit machen sich Einbrecher offenbar gern zu nutze. Aus diesem Grunde rät die Polizei zu Beginn der "dunklen Jahreszeit" zu erhöhter Wachsamkeit. Jeder ist aufgefordert in seinem Umfeld auf verdächtige Personen und Fahrzeuge achten. Auffällige Feststellungen sollten unmittelbar der nächsten Polizeidienststelle mitgeteilt werden. Weiterhin bietet die Polizeiinspektion Celle Informationsmaterial und eine kriminalpolizeiliche Beratung an. Dieses Serviceangebot ist kostenlos. Die Polizei Celle erreichen sie unter der Telefonnummer 05141-2770. Zahlreiche Informationen sind zudem im Internet auf der Seite www.polizei-beratung.de erhältlich.

Von CZ