Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Celle Stadt Drei Millionen für AKH
Celle Aus der Stadt Celle Stadt Drei Millionen für AKH
15:10 10.09.2013
Von Michael Ende
Celle Stadt

Dazu der örtliche SPD-Landtagsabgeordnete Maximilian Schmidt: "Für den Neubau der Abteilung Psychatrie und Psychosomatik am Allgemeinen Krankenhaus Celle, der durch das Klinikum Wahrendorff ausgeführt wird, genehmigt das Land einen Zuschuss in Höhe von drei Millionen Euro. Das ist ein gutes Signal für den Krankenhausstandort Celle und auch für den künftigen Entwicklungsprozess im AKH-Umfeld.", freut sich Schmidt, der ebenfalls Mitglied des Aufsichtsrates der AKH-Gruppe ist.

"Das Land investiert mit diesem starken Programm in die Zukunft der Kliniken für eine wohnortnahe, qualitativ hochwertige stationäre Versorgung der Bevölkerung. Das ist eine Zukunftsinvestition, von der auch Celle profitiert", so der SPD-Politiker. (mi)