Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Celle Stadt E-Zigaretten nicht gefragt: Laden macht dicht
Celle Aus der Stadt Celle Stadt E-Zigaretten nicht gefragt: Laden macht dicht
16:57 04.06.2012
Das Gesch‰ft Quelle: Peter M¸ller
Celle Stadt

Elektrische Zigaretten sind sowohl für die Händler als auch für die Konsumenten ein unsicheres Produkt. Denn bisher gilt als nicht ausreichend erforscht, welche gesundheitlichen Risiken der Konsum von E-Zigaretten birgt. Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung warnt nach wie vor vor den Gefahren.

Weiterhin ist nicht abschließend geklärt, ob E-Zigaretten als Genuss- oder als Arzneimittel einzustufen sind. Es laufen mehrere juristische Verfahren. Für den Handel mit dem Produkt ist die Einstufung als Arznei- oder Genussmittel von entscheidender Bedeutung, denn den Herstellern ist nicht daran gelegen, dass ihre Ware nur in Apotheken verkauft werden darf.

Ob die Unsicherheit, mit der die E-Zigarette behaftet ist, eine Rolle für die geringe Akzeptanz des Geschäftes in der Schuhstraße gespielt hat, kann nur vermutet werden. Den Kunden wurde umfangreiches Informationsmaterial sowohl zum Produkt an sich als auch zur Rechtslage und den Kosten im Vergleich zur üblichen Zigarette angeboten. Eine Beratung dauerte durchschnittlich 15 bis 20 Minuten.

Von Anke Schlicht