Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Celle Stadt Edeka-Markt will sich vergrößern
Celle Aus der Stadt Celle Stadt Edeka-Markt will sich vergrößern
15:52 23.03.2012
Von Gunther Meinrenken
Edeka Muflwessels - Aktivmarkt Ecke Dˆrnberg/Wittinger Quelle: Torsten Volkmer
Celle Stadt

„Der Standort ist so, wie er sich präsentiert, nicht mehr zeitgemäß“, weiß Mußwessels zu berichten. Dazu zähle etwa, dass die Kunden nur über Treppen oder eine kleine Auffahrt den Markt erreichen können oder, dass der Getränkemarkt separat geführt werde.

Insgesamt habe man am jetzigen Aktivmarkt eine Verkaufsfläche von etwa 620 Quadratmetern zur Verfügung. Geplant sei eine Vergrößerung auf etwa das Doppelte, gab Mußwessels an. Wann es genau los ginge, konnte der Inhaber des Edeka-Marktes noch nicht sagen. Seine Kunden kann er allerdings schon einmal beruhigen. „Wenn wir umbauen, wird der Verkauf weiter gehen. Wir haben vor, in zwei Abschnitten zu bauen.“

Unterstützung erfährt Mußwessels aus dem Ortsrat. Die CDU hat jetzt in einem Antrag die Stadt aufgefordert, den Betreiber des Edeka-Marktes in seinen Planungen zu unterstützen. „Der Stadtteil Hehlentor verfügt über kein eigentliches Ortszentrum. Dieser Lebensmittelmarkt ist der einzige Nahversorger östlich der Harburger Straße und südlich der Lüneburger Straße und daher wichtig vor allem für die ältere Bevölkerung“, meinte Marianne Schiano (CDU).