Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Celle Stadt Einbrüche am Wochenende
Celle Aus der Stadt Celle Stadt Einbrüche am Wochenende
14:36 22.11.2010
Celle Stadt

Ein Einbruch wurde aus der Straße Am Waldfriedhof gemeldet - hier

drangen unbekannte Täter zwischen dem 06. und 20.11.2010 in ein

Einfamilienhaus ein, nachdem an der Rückseite des Hauses ein Fenster

gewaltsam geöffnet wurde. Anschließend durchsuchte der Einbrecher die

Räumlichkeiten nach wertvollen Gegenständen. Ob er dabei Beute

machte, kann zur Zeit nicht gesagt werden, da die Eigentümerin des

Hauses nicht anwesend war.

Ein weiterer Einbruch wurde am Sonntagmorgen um kurz nach Mitternacht

aus der Lüneburger Straße gemeldet. Diese Tat geschah nach ersten

Erkenntnissen zwischen 18.30 und 00.43 Uhr. Der Täter begab sich an

ein Fenster, hebelte diese auf und gelangte so in das Haus. Bei der

Suche nach Beute fielen dem Täter unter anderem eine Computeranlage

und eine Digitalkamera in die Hände. Mit der Beute entkam der

Einbrecher unerkannt.

Der dritte der gemeldeten Einbrüche ereignete sich am frühen

Sonntagabend in der Bergartenstraße. Zwischen 17.15 und 18.30 Uhr

machte sich ein Unbekannter auf einem Balkon in der ersten Etage an

einer Tür zu schaffen. Nachdem er diese gewaltsam geöffnet hatte,

drang er in das Haus ein und suchte nach Wertgegenständen. Durch die

entstandenen Geräuschkulisse wurde der Hausbesitzer aufmerksam und

schaltete in einem Raum das Licht ein. Der Einbrecher ergriff

daraufhin die Flucht und entkam unerkannt.

Von CZ