Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Celle Stadt Einige Posten des Vorstands neu besetzt
Celle Aus der Stadt Celle Stadt Einige Posten des Vorstands neu besetzt
14:00 27.03.2015
Der Gesamtvorstand der Hehlentor-Schützengesellschaft: (von rechts) 1. Vorsitzender Andreas Bartels, 2. Schatzmeister Horst Leiblich, 1. Jugendleiter Tobias - Oppermann, Oberschützenmeister Marcus Hessel, 2. Vorsitzender Michael Buske, 2. Schriftführerin Melanie Brucki, Schießwartin Katrin Schulz, - 1. Damenleiterin Sabine Bartels, 1. Schatzmeister Till Feder, Schützenmeister Manfred Franke und 1. Schriftführer und Kommandeur Heiner Schmidt. Quelle: Fremdfotos/eingesandt
Celle Stadt

Der Vorsitzende An-dreas Bartels begrüßte die erschienenen Schützen, insbesondere die Majestäten und Ehrenträger zur Jahreshauptversammlung der Hehlentor-Schützengesellschaft im Vereinsheim. Die Tagesordnung wurde genehmigt, die ordnungsmäßige Einladung und die Beschlussfähigkeit festgestellt.

Zur Ehrung der verstorbenen Mitglieder Monika Fricke, Hannelore Seidenfaden, Helmut Schmidt, Gerd Flader und Hans Blum wurde eine Schweigeminute eingelegt.

Danach folgte das Verlesen der letzten Niederschrift vom 1. Schriftführer Till Feder, welche ohne Einwand angenommen wurde. Die ausführlichen Jahresberichte 2014 und Vorschau 2015 des Vorsitzenden, des Oberschützenmeisters Marcus Hessel, des Jugendleiters Tobias Oppermann, der Damenleiterin Sabine Bartels und vor allem des Schatzmeisters Wolfgang Fricke wurden vorgetragen. Die Rechnungsprüfer bescheinigten den Schatzmeistern eine ordnungsgemäße Buchführung und baten die Versammlung um Entlastung des Vorstandes, die auch erteilt wurde. Das Jahr 2014 wurde mit einem Minus abgeschlossen. Begründet ist dies durch die Anschaffung neuer Sportgeräte und die Umbaumaßnahmen im Schießstand.

Aktive Schützen und die Vereinsmeister 2014 wurden mit Leistungsnadeln, Schützenschnüren, Eicheln und Gutscheinen für die Jahresleistung vom Oberschützenmeister ausgezeichnet. Er berichtete unter anderem, dass die neuen Sportgeräte guten Anklang finden, die Umbaumaßnahmen in den Schießständen LG und KK nach einer Überprüfung Ende letzten Jahres mit Erfolg abgeschlossen wurden und das beim Pokalschießen im Vereinsheim Ende Januar wieder viele Schützen teilgenommen haben. An zehn Sonntagen wurde von zahlreichen Teilnehmern das Seniorenschießen mit viel Spaß angenommen.

Am Rundenwettkampf 2015 nahm die Gesellschaft mit vier Mannschaften im Bereich KSV LG Auflage und mit einer Luftpistolenmannschaft teil. Im Jugendbereich mit fünf Einzelschützen und einer Mannschaft beim Lichtschießen. Hier wurden vor allem im Jugendbereich tolle Erfolge erzielt. Im Lichtschießen der Röhm-Klasse belegte die Mannschaft den 1. Platz. Im Einzel kamen in ihren Klassen Larissa und Jendrik Keppler auf Platz 1, Louis Uetzmann auf Platz 3 sowie im LG freihand Patricia Wiechmann auf den 3. Platz. Im Bereich Luftpistole hat sich die Mannschaft im Mittelfeld der 1. Kreisklasse gehalten. Lars Engel belegte im Einzel den 2. Platz und Hans-Jürgen Fromme LG Auflage in der 8. Kreisklasse den 1. Platz.

Bei den anstehenden Neuwahlen kam es zu vielen Neubesetzungen im Vorstand. Neu gewählt wurden zum 2. Vorsitzenden Michael Buske, zum 1. Schatzmeister Till Feder, zur 2. Schriftführerin Melanie Brucki, zum Schützenmeister Manfred Franke und zum 1. Schriftführer Heiner Schmidt der zugleich auch als Kommandeur bestätigt wurde. Oberschützenmeister Marcus Hessel wurde wiedergewählt. Als Rechnungsprüfer wurde Thorben Wehrmaker für zwei Jahre und als Ersatz Dieter Wiechmann gewählt.

Unter dem Punkt Ehrungen wurden folgende Mitglieder, mit der vereinseigenen Ehrennadel in Bronze geehrt: Thorben Wehrmaker und Stephen Hollenbach. Mit der silbernen Ehrennadel Dieter Wiechmann, Tobias Fromme, Roland Köhler, Timm Prenzel und Holger Stannebein sowie mit der goldene Ehrennadel Horst Annies und Wolfgang Fricke. Für ihre langjährige Mitarbeit im Vorstand wurden Maren Keppler, Torben Fricke, Horst Annies und Wolfgang Fricke mit einem Zinnbecher und Zinnteller geehrt.

Von Andreas Bartels