Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Celle Stadt Eiserne Hochzeit in Celle: 65 Jahre gemeinsam durchs Leben
Celle Aus der Stadt Celle Stadt Eiserne Hochzeit in Celle: 65 Jahre gemeinsam durchs Leben
21:42 18.02.2014
Irma und Franz Weshowsky feiern am 19. Februar ihre Eiserne Hochzeit. Quelle: Fremdfotos/eingesandt
Celle Stadt

Irma Mahn wurde am 2. August 1927 in Hirschberg in Schlesien geboren und ist geprüfte Hausangestellte. Sie arbeitete als Bürokauffrau bei der Peiner Zeitung sowie als Verkäuferin in einem Süßwarengeschäft in Celle. Seit mehr als 55 Jahren ist sie Mitglied im Schlesier-Verein und nimmt an Heimattreffen teil.

Franz Wehowsky wurde am 1. Juli 1919 in Dirschel in Oberschlesien geboren und ist gelernter Bäcker. Er arbeitete als Kraftfahrer und später als Verwaltungsangestellter bei der Mobil Oil AG. Mehr als 50 Jahre lang nahm er an den Treffen des Jägerregiments 49-er Breslau teil. Sein Hobby ist der Garten.

Nach der Kriegsgefangenschaft und der Flucht aus den Ostgebieten lernten sich beide in Oberg (heute Lahstedt bei Peine) bei einer Tanzveranstaltung kennen. Seit 1956 wohnt das Paar in Celle. In ihrem Haus werden sie von ihren Kindern, Schwiegertochter, Schwiegersohn und den fünf Enkeln unterstützt. Erholung finden Irma und Franz Weshowsky bei Reisen in die Berge und beim Urlaub mit den Kindern auf Rügen.

Von cz