Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Celle Stadt Erfreuliche Zahlen im Haushalt des Landkreises Celle
Celle Aus der Stadt Celle Stadt Erfreuliche Zahlen im Haushalt des Landkreises Celle
18:56 04.10.2016
Celle Stadt

Bei der Vorstellung des Halbjahresberichts verwies er darauf, dass die wesentlichen Änderungen bei den Zahlen auf geringere Flüchtlingszahlen zurückzuführen seien. Entsprechende Anpassungen seien vorgenommen worden.

War im ursprünglichen Ergebnishaushalt zu Beginn des Jahres noch von einem Fehlbetrag in Höhe von knapp 19,75 Millionen Euro ausgegangen worden, so wird mit Stand 30. Juni mit einem jetzt nur noch kleinen Minus von knapp 10.000 Euro gerechnet. Im Finanzhaushalt wird jetzt statt eines Fehlbetrags in Höhe von 18,5 Millionen Euro mit einem Überschuss von 14,9 Millionen Euro gerechnet. Der Ausschuss nahm die Zahlen zur Kenntnis. Die SPD-Fraktion habe von einer erfreulichen Entwicklung gesprochen und sei jetzt gespannt auf die Haushaltsplanung, sagte nach der Sitzung Marcel Ruthe nach der Landkreis-Kämmerei.

Der Ausschuss befasste sich auch mit den Berichten des Rechnungsprüfungamtes über die Prüfung des Haushaltsabschlusses 2015 der Volkshochschule Celle sowie des Jahresabschlusses 2011 des Kreisaltenpflegeheims Winsen. Zudem empfahl der Ausschuss, die geänderte Verwaltungskostensatzung zu beschließen. Sie war im Wesentlichen wegen rechtlicher Änderungen redaktionell sowie bei der Höhe der Gebühren angepasst worden. )

Von Joachim Gries