Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Celle Stadt Fahndungserfolg: Einbrecher auf frischer Tat gefasst
Celle Aus der Stadt Celle Stadt Fahndungserfolg: Einbrecher auf frischer Tat gefasst
11:38 26.11.2010
Celle Stadt

Am Donnerstag Abend gegen 18:53 Uhr wurden die Bemühungen mit einem Fahndungserfolg belohnt. Zivilfahnder waren auf eine verdächtige Person im Bereich Wittinger Straße aufmerksam geworden. Dunkel bekleidet und mit großer Tasche begab sich der Verdächtige auf das Grundstück einer unbeleuchteten Stadtvilla. Die Beamten hörten verdächtige Geräusche und folgten dem Mann. Als dieser die Beamten erblickte flüchtete er über einen Zaun in Richtung Dammaschwiesen. Die Fahnder nahmen zu Fuß die Verfolgung auf. Der Flüchtende wurde mehrfach und lautstark mit "Polizei. Stehenbleiben" angesprochen. Diese Aufforderung blieb allerdings ohne Beachtung. Im Bereich des Schwesternwohnheim hatten die Beamten den Mann dann eingeholt, überwältigt und schließlich festgenommen. Der Mann trug Handschuhe, führte Aufbruchswerkzeug und eine Taschenlampe mit. Bei der näheren Betrachtung erkannten die Polizisten einen alten Bekannten. Der 37-jährige ist bereits wegen ähnlicher Delikte hinreichend bekannt. Nach eigenem Bekunden ist er Alkohol- und Drogenabhängig. Bei einer anschließenden Überprüfung der Villa wurden an der Kellertür frische Aufbruchspuren festgestellt. Nach den ersten polizeilichen Ermittlungen kommt der Mann noch als Täter für weitere gleichgelagerte Delikte in Betracht. Die Staatsanwaltschaft Celle prüft derzeit ob ein Antrag auf Erlass eines Haftbefehl gestellt wird.

Von CZ