Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Celle Stadt Finissage in CD-Kaserne
Celle Aus der Stadt Celle Stadt Finissage in CD-Kaserne
17:07 17.12.2013
Von Christopher Menge
Die Kunstwerke von Efraim Kogge und - Jörg Pippirs (kleines Foto, von links) waren im Foyer der Celler CD-Kaserne zu sehen. Quelle: Alex Sorokin (2)
Celle Stadt

In manchen Werken verarbeiten die Künstler gesellschaftspolitische Ereignisse. Kogges US-Fahne, auf der die weißen Streifen als Kabel mit den Aufschriften "NSA", "FBI" und "CIA" dargestellt sind, beschäftigt sich mit dem Abhör-Skandal, Pippirs Serie zur Zerstörung beschäftigt sich mit der Wegwerfgesellschaft.

"Da die beiden Künstler ihr Atelier auf dem Gelände der CD-Kaserne haben und wir schon viele Projekte gemeinsam gemacht haben, haben wir gerne die Ausstellungsfläche geboten", sagt Stefanie Fritzsche von der CD-Kaserne. Während der Veranstaltungen hatten die Besucher die Möglichkeit, die Bilder zu bewundern.

"Es war für beide Seiten Neuland", sagt Kogge, "und es hat sich gelohnt." Die Künstler hätten zwei bis drei Nachfragen für Bilder bekommen. "Die Zusammenarbeit mit der CD-Kaserne macht Spaß", ergänzte Pippirs. Gut möglich, dass es bald wieder eine Vernissage im Foyer der CD-Kaserne gibt. Zur Verschönerung tragen die Werke auf jeden Fall bei – auch wenn Künstler immer irgendwann aufhören müssen.