Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Celle Stadt „For Young Ladies Only!“ in der CD-Kaserne
Celle Aus der Stadt Celle Stadt „For Young Ladies Only!“ in der CD-Kaserne
19:05 22.11.2010
Stimmung in der CD Kaserne: Nur für Mädchen, hier mit Anleitung der Dance Factory Quelle: Margitta True
Celle Stadt

„Wir haben erstmals das Alter beschränkt“, sagt Ilona Janke, der Discoabend wurde vom Fachdienst Jugendarbeit, der Jugendpflege Nienhagen und der CD-Kaserne veranstaltet. Die Discobesucherinnen hatten vor allem in den Schulen von der Party erfahren, die seit mehr als zehn Jahren fester Programmpunkt in Celle ist.

Die 21-jährigen DJs Friederike Korbes und Maren Korell legten für die muntere Truppe auf. Und das zur Zufriedenheit der Tänzerinnen. „Wir hatten schon Angst, wir würden hier Schnappi und so was hören“, so Merle Mielmann und Alexandra Schulze, beide 14: „Aber die Musik hier ist echt toll.“ Einigen fehlen die Jungs zwar doch, aber: „Am meisten macht das Tanzen mit der besten Freundin Spaß“, meinen auch Freya Iffländer und Emily Schneider, (beide 10).

Hatun Kizilyd betreut die Mädchengruppe Krähennest. Mädchen, sagt sie, brauchen Raum um ihre Träume auszuleben und sich mit Freundinnen auszutauschen. Töchter aus kurdischen Familien etwa hätten kaum Möglichkeiten, auszugehen.

„Ohne Unterstützung, unter anderem der Gleichstellungsbeauftragten von Stadt und Landkreis, Brigitte Fischer und Katharina Sander, sei es nicht möglich, passende Angebote für die Mädchen zu stricken. Etwa das Wellness Wochenende, das mit großem Erfolg in Lüchow Dannenberg stattgefunden hatte und nun als Mutter-Tochter-Event noch einmal angeboten werden soll“, so Julia Frenking vom Fachdienst Jugendarbeit der Stadt Celle.

Von Margitta True