Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Celle Stadt Frau gefesselt und entführt
Celle Aus der Stadt Celle Stadt Frau gefesselt und entführt
17:35 01.06.2011
Von Oliver Gatz
Celle Stadt

Den Angaben der Beamten zufolge wurde eine Frau am Dienstagabend in Kassel in einem Suzuki Swift überwältigt, geschlagen und gefesselt. Der Täter fuhr mit dem Opfer auf die Autobahn 7 in Richtung Norden. Er zwang die Frau zur Herausgabe der Geheimnummer ihrer EC-Karte. Damit hob der Täter im Raum Hannover zweimal Bargeld aus einem Automaten ab.

Gegen 23.45 Uhr stellte der Mann den Wagen auf dem Parkplatz eines Spielsalons in der Hannoverschen Heerstraße, Ecke Wilhelm-Heinichen-Ring ab. Als er kurz das Auto verließ, gelang es der Frau, sich von den Fesseln zu befreien und mit ihrem Handy einen Notruf abzusetzen. Als der Täter den herannahenden Polizeiwagen sah, flüchtete er. Die Polizei beschreibt ihn wie folgt: etwa 25 Jahre alt, 1,60 bis 1,75 Meter groß, kräftig, schlanke Statur, südosteuropäische Erscheinung, bekleidet mit Jeans, hellen Turnschuhen und einem schwarzen Sweatshirt mit den Buchstaben D & G. Hinweise unter Telefon (05141) 2773247 oder (05141) 2772213.