Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Celle Stadt Frauen-Power im Sportverein
Celle Aus der Stadt Celle Stadt Frauen-Power im Sportverein
14:02 25.02.2010
Der Vorstand des Tennisclubs Rot-Weiß Celle. Quelle: Fremdfotos / Texte Eingesandt
Celle Stadt

In seinem Jahresbericht ging der bisherige erste Vorsitzende Hartwig Froh auf die verschiedenen Veranstaltungen ein, die der TC Rot-Weiß im Laufe des Jahres durchgeführt hatte. Er ehrte Jerry Sharpe für seine 25-jährige Mitgliedschaft im Verein und dankte den ausscheidenden Vorstandsmitgliedern Claus Lowag (Schriftwart) und Harry Beck (Pressewart) für die geleistete Vorstandsarbeit. Hartwig Froh betonte in seinen Abschiedsworten unter anderem die Bedeutung des Mitgliederzuwachses für den Verein und wünschte dem neuen Vorstand für die Zukunft eine erfolgreiche Arbeit.

Der Sportwart informierte in seinem Bericht über die Erfolge der Punktspielmannschaften und hob den ersten Platz der Super-Senioren, den ersten Platz der Mixed-Mannschaft und den Staffelsiegerfolg der Herren 60+ hervor. Zur neuen Vorsitzenden wurde Heike Petri gewählt. Sie sprach Hartwig Froh im Namen des Clubs ihren Dank für den Einsatz und die Führung aus. Insbesondere hob sie seine Verdienste für die Gestaltung des 25. Vereinsjubiläums und die Sanierung und Finanzierung von vier Außenplätzen hervor. Als neuer zweiter Vorsitzender stellte sich Heinz Ahrberg zur Verfügung. Neu gewählt wurden außerdem Heidrun Pfalzgraf als Schriftwartin und Sigrid Brundiers als Pressewartin. Barbara König wird weiterhin als Kassenwartin, Silke Michalczik als Breitensportwartin und Andreas Boguth als Jugendwart tätig sein.

Von Fremdfotos / Texte Eingesandt