Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Celle Stadt Freundschaftsverein will Austausch mit Batman fördern
Celle Aus der Stadt Celle Stadt Freundschaftsverein will Austausch mit Batman fördern
18:35 09.02.2015
Von Carsten Richter
Celle Stadt

"Das Schicksal der Eziden geht den Menschen in Celle zu Herzen", sagte der stellvertretende Vereinsvorsitzende Andreas Flick. Das merke er an der großen Hilfsbereitschaft der Celler für die Opfer des IS-Terrors in Syrien und dem Irak.

Die Teilnehmer warfen einen Blick in die Zukunft. So soll es zum Beispiel wieder eine Brieffreundschaft zwischen der Grundschule Altencelle und einer Schule in Batman geben. Zudem plant der Freundschaftsverein gemeinsam mit der Gedenkstätte Bergen-Belsen einen Jugendaustausch, noch fehlt es aber an Fördermitteln. Diese sind auch schon für ein Fußballturnier beantragt worden, das der SV Dicle Celle in diesem Jahr in Batman veranstalten möchte.

Die humanitäre Lage im kurdischen Gebiet sei unterdessen nach wie vor katastrophal, berichtete Yilmaz Kaba, Vorstandsmitglied der Föderation der Ezidischen Vereine – auch nach der Zurückdrängung der IS: "3800 Frauen sind noch immer in der Gewalt der Terroristen."