Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Celle Stadt Fünf Bands qualifizieren sich in Celle für PopCamp
Celle Aus der Stadt Celle Stadt Fünf Bands qualifizieren sich in Celle für PopCamp
13:34 11.05.2014
Von Christopher Menge
Mit voller Leidenschaft: Die Band "Goldmouth" überzeugte die Jury in Celle und darf nun am PopCamp teilnehmen. Quelle: Benjamin Westhoff
Celle Stadt

Um gefördert zu werden, müssen die Bands aber die ein oder andere Hürde nehmen. "Zunächst müssen die Bands vorgeschlagen werden", erzählte Teilkemeier, "anhand von Videos, CDs, Fotos und Pressetexten sucht eine Jury dann acht Bands aus, die sich für das Live-Audit in Celle qualifizieren."

Gemeinsam mit den Bands, die in Celle überzeugten, stellt Teilkemeier jetzt ein Programm für das Camp zusammen, das sich nahe an den Befürfnissen der Bands orientiert. "Unser Ziel ist es, dass die Bands später vom Musikmachen leben können", sagte Teilkemeier. Im Normalfall dauert es aber noch zwei bis drei Jahre, bis die Bands den Durchbruch schaffen, aber dann kann den Musikern eine steile Karriere bevorstehen. Bestes Beispiel ist die Band "Jupiter Jones", die 2005 im PopCamp war.

"Im kommenden Jahr feiern wir uns zehnjähriges Jubiläum", sagte Teilkemeier, "dann wollen wir in der CD-Kaserne in Celle auch mal ein öffentliches Konzert mit einigen PopCamp-Bands veranstalten." Denn sonst tagt die Jury immer hinter verschlossenen Türen.