Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Celle Stadt Für "Celle sucht das maxxy Talent" bewerben
Celle Aus der Stadt Celle Stadt Für "Celle sucht das maxxy Talent" bewerben
19:07 21.09.2016
Die Jurymitglieder von "Celle sucht das maxxy Talent" (von links) Stefan Gratzfeld, Kai Thomsen, Johanna Crolly und Ralf Zimmermann wollen am 9. Dezember das größte Talent Celles küren.  Quelle: Michael Schäfer
Celle Stadt

„Warum nach Basel und Paris fahren, wenn man neue Talente auch in Celle finden kann?“, sagt Jurymitglied Ralf Zimmermann vom GOP Hannover, als er von seiner internationalen Jury-Erfahrung berichtet. Der stellvertretende Direktor der GOP Entertainment Group gehört neben Stefan Gratzfeld, Vorstandsmitglied der Sparkasse Celle, Kai Thomsen, Leiter der CD-Kaserne, Jens Eckhoff, Keyboarder und Gitarrist der Band „Wir sind Helden“, und Johanna Crolly, Sprecherin der Sparkasse Celle, zur Jury der diesjährigen Talentshow „Celle sucht das maxxy Talent.“

Nach dem Erfolg der letztjährigen Veranstaltung soll auch dieses Jahr wieder der talentierteste Celler gefunden werden. Dazu veranstaltet die Sparkasse Celle zusammen mit der CD-Kaserne die Talentshow „Celle sucht das maxxy Talent“. Und wirklich jeder kann sich anmelden, wie die Jurymitglieder sagen.

„Wir haben uns als Ziel gesetzt, Talente aus Celle und Umgebung zu fördern. Das ‚maxxy Talent‘ ist die perfekte Gelegenheit, um Bühnenluft zu schnuppern und das eigene Talent zu präsentieren. Wir freuen uns auf Bewerbungen von Unterhaltungstalenten. Egal ob jung oder alt, Einzelkünstler oder Gruppen. Hierbei ist fast alles erlaubt: Musik, Gesang, Tanz oder Zauberei, Jonglage oder Akrobatik. Wichtig ist, dass die Bewerber an sich glauben und einfach Spaß bei der Sache haben“, so Gratzfeld.

Dass der Spaß im Vordergrund stehen soll, ist der Jury besonders wichtig zu betonen. „Die aus dem Fernsehen bekannten Casting-Shows sind auf der Jagd nach guten Quoten. Dies geschieht manchmal auf Kosten der Bewerber. Das ist bei uns anders“, sagt Jurymitglied Thomsen. Aus diesen Grund habe man bei der Auswahl der Jurymitglieder darauf geachtet, dass sie das Konzept der Show unterstützen. „Bei der Auswahl der Jury haben wir natürlich auch in diesem Jahr großen Wert darauf gelegt, dass alle voll hinter dem Konzept des ‚maxxy Talents‘ stehen und entsprechend wertschätzend mit den Talenten umgehen werden“, so Thomsen.

Jurymitglied Eckhoff freut sich bereits darauf, bei der Veranstaltung dabei sein zu dürfen. Der Musiker und Produzent sei zwar schon bei vielen Casting-Shows als Jurymitglied dabei gewesen, diese Show sei für ihn jedoch etwas Besonderes, da er sonst nur „musikalische Performances“ beurteile.

Celles größtes Talent wird am 9. Dezember in der CD-Kaserne gekürt. Der Gewinner erhält ein Preisgeld in Höhe von 300 Euro und darf an einem Abend im GOP Hannover auftreten. Interessierte können sich bewerben, indem sie ein Video von sich und ihrem Talent bis zum 1. November an die CD-Kaserne, Hannoversche Straße 30b, unter dem Stichwort „maxxy Talent“ oder per E-Mail an info@cd-kaserne.de schicken.